Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Homeworld 3 ist in Arbeit, Crowdfunding-Kampagne gestartet

Und ein Spiel für Mobilgeräte kommt.

Homeworld 3 kommt!

Gearbox und Blackbird Interactive arbeiten derzeit an einem neuen Teil der Reihe.

Der Vorgänger Homeworld 2 kam im Jahr 2003 auf den Markt, 2016 erschien zuletzt mit Deserts of Kharak ein Prequel.

Fans der Homeworld-Reihe bekommen endlich einen dritten Teil.

Das Projekt befindet sich aktuell noch in einer sehr frühen Phase, erst seit "ein paar Monaten" läuft die Pre-Production.

Zur Unterstützung der Entwicklung hat man eine Crowdfunding-Kampagne auf Fig gestartet. Das Ziel der Kampagne sind symbolische 1 Dollar, zugesagt wurden bis jetzt über 230.000 Dollar.

Den Spielern möchte man über die Crowdfunding-Kampagne die Möglichkeit geben, den dritten Teil mit zu formen und in die richtige Richtung zu lenken.

Indes befindet sich mit Homeworld Mobile auch ein Titel für Mobilgeräte in Arbeit. Um die Entwicklung kümmert sich Stratosphere, erscheinen soll das Spiel im kommenden Jahr.

Gearbox zufolge erhalten Backer des Projekts garantiert bevorzugten Zugang zu Homeworld Mobile.

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare