Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

The Furious Wild ist eine neue Erweiterung für Total War: Three Kingdoms

Erscheint am 3. September 2020.

  • The Furious Wild erscheint am 3. September 2020
  • Mit dabei: vier neue Fraktionen und eine Erweiterung der Karte
  • Kostet 18,99 Euro

Sega und Creative Assembly haben mit The Furious Wild das erste Erweiterungspaket für Total War: Three Kingdoms angekündigt.

Sie bringt vier neue Fraktionen mit sich und erweitert zudem die Karte. Ihr erkundet den gefährlichen Dschungel im Süden und trefft dabei auf die gefürchteten Stämme der Nanman.

"Spieler haben die Wahl zwischen den respekteinflößenden Stammesführern Meng Huo, König Mulu, Lady Zhurong und König Shamoke", heißt es. "Ihnen stehen einzigartige Mechaniken und Kriegswaffen zu Verfügung, um allen Gegnern ihrer Heimat die Stirn zu bieten: von Streitmächten mit flammenden Keulen und Blasrohren bis hin zu majestätischen Elefanten und Tigern."

Insgesamt sind mehr als 25 neue Einheiten dabei, ebenso gibt's einen neuen Reformenbaum und neue Fraktionsmechaniken sowie eine auf die Nanman-Kultur zugeschnittene Mission und Geschichtsereignisse.

"Mit der neuen Erweiterung erhalten alle Spieler von Three Kingdoms neben einer Reihe neuer kostenloser Inhalte und erheblichen Verbesserungen am Spiel auch Shi Xie, den neuen Kriegsherrn der Han, brennendes Molochfeuer als Artillerie, Torgefechte und vieles mehr."

Die Erweiterung kostet 18,99 Euro und kann bereits auf Steam vorbestellt werden.

Zuletzt erschien der Ableger A Total War Saga: Troy (Test), der zum Launch 24 Stunden lang im Epic Games Store verschenkt und dabei 7,5 Millionen Mal heruntergeladen wurde.

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare