Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Pokémon Karmesin und Purpur: Leak zeigt angeblich 223 bekannte Pokémon für die beiden DLCs

Leakt im Bereich des Möglichen.

Eine Liste mit 223 bekannten Pokémon, die anscheinend als Teil des bevorstehenden DLCs zu Pokémon Karmesin und Purpur zurückkehren werden, ist online geleakt.

The Pokémon Company hatte am vergangenen Montag in einer Pokémon-Presents-Ausgabe zum Pokémon Day die beiden neuen DLCs angekündigt.

Hinweise im Update

Ebenfalls in dieser Woche erschien das neue Update auf Version 1.2.0 für Pokémon Karmesin und Purpur.

Dataminer "mattyoukhana_" hat sich das Update näher angeschaut und festgestellt, dass dort eine Reihe von versteckten Pokédex-Einträgen für Pokémon entfernt wurde, die derzeit nicht im Spiel vorhanden sind.

Auf den ersten Blick scheint das nichts zu bedeuten, allerdings merkt mattyoukhana_ an, dass dies auch bei einem Update 1.2.0 für Pokémon Schwert und Schild passierte. Damals wurde jeder der gelöschten Einträge in die DLCs für diese beiden Spiele aufgenommen.

Unter Verwendung der so gesammelten Daten wurde daher eine Liste aller bekannt Pokémon zusammengestellt, die in den DLCs für Karmesin und Pokémon zurückkehren könnten.

Weitere Meldungen zu Pokémon Karmesin und Purpur:

Mehr als 220 Pokémon

Die Liste umfasst 223 Pokémon, was immer noch weit weniger ist als die mehr 530 Pokémon, die derzeit nicht in Karmesin und Purpur enthalten sind. Einige Einträge fehlen allerdings in der Liste: Zum Beispiel sind fast keine legendären Pokémon enthalten, was entweder darauf hindeutet, dass legendäre Pokémon auf einzigartige Weise erworben werden können oder dass sie überhaupt nicht enthalten sind.

Das Raid-System wäre etwa eine Möglichkeit, wie legendäre Pokémon ins Spiel zurückkehren könnten. Game Freak verwendet diese Methode, um andere zurückkehrende Pokémon einzuführen, die normalerweise nicht im Pokédex zu finden sind.

Die beiden DLCs für Pokémon Karmesin und Purpur werden unter dem Namen Der Schatz von Zone Null veröffentlicht. Teil 1: Die Türkisgrüne Maske soll im Herbst 2023 erscheinen und Teil 2: Die Indigoblaue Scheibe im Winter 2023 folgen.

In diesem artikel

Pokémon Karmesin und Pokémon Purpur

Nintendo Switch

Verwandte Themen
Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare