Skip to main content
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Ravenholm: Eine Stunde Gameplay aus Arkanes eingestelltem Half-Life-Ableger

Tiefgehende Einblicke.

Eine Stunde neues Gameplay-Material aus dem eingestellten Half-Life-2-Ableger von Arkane Lyon wurde jetzt veröffentlicht.

Der YouTube-Kanal Noclip zeigt die neuen Szenen, die während eines Besuchs bei Akrane Lyon im Jahr 2020 aufgenommen wurden.

Was hätte sein können

Noclip ist bekannt für seine Dokumentationen über die Entwicklung verschiedener Videospiele, hier blickt man hinter die Kulissen eines Titels, der nie erschien.

"Dieses Material wird im Rahmen der Mission von Noclip, die Geschichte der Videospiele zu dokumentieren und zu bewahren, veröffentlicht", heißt es in der Beschreibung des Videos.

Weitere Meldungen zu Half-Life:

Nach Angaben von Noclips Danny O'Dwyer stammt das gezeigte Material aus einer Version, die gegen Ende der Entwicklungsarbeiten erstellt wurde, um Valve den erzielten Fortschritt zu präsentieren.

Das Ganze sieht relativ fertig aus, allerdings solltet ihr euch davon nicht täuschen lassen. O'Dwyer zufolge sinds viele Assets, Sprachaufnahmen und Story-Elemente unvollständig, da es sich um eine nicht für die Öffentlichkeit gedachte Version handelt.

Auf jeden Fall ist es ein faszinierender Einblick in den Half-Life-Ableger, den wir nie bekamen. Warten wir eben weiter auf Half-Life 3.

Schon gelesen?