Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Sakamoto: Fortsetzung zu Metroid: Other M ohne Team Ninja 'nicht möglich'

Hängt von Nintendos Entscheidung ab

Wenn es eine direkte Fortsetzung zum jüngst veröffentlichten Metroid: Other M gibt, wäre das laut Metroid-Schöpfer Yoshio Sakamoto ohne die Beteiligung von Team Ninja "unmöglich".

"Ich bin sehr dankbar für die Zusammenarbeit mit Team Ninja bei Metroid: Other M", verrät er.

"Was meine Meinung anbelangt, glaube ich, dass es für Nintendo unmöglich wäre, in Zukunft etwas Ähnliches wie Metroid: Other M zu machen, ohne dabei mit Team Ninja zusammenzuarbeiten."

Davon abgesehen wisse er allerdings noch nicht, in welche Richtung Metroid sich nun bewegen wird: "Wenn wir uns dafür entscheiden, dass das nächste Metroid eine lineare Erweiterung von Other M wird, dann kommt mir Team Nínja als erster Partner in den Sinn, mit dem wir zusammenarbeiten sollten."

"Wenn ich mich aber für das nächste Metroid-Abenteuer für eine andere Story entscheide, wäre Team Ninja, abhängig von den dafür benötigten Fähigkeiten, dem Know-How und der Technologie, vielleicht nicht die richtige Wahl für eine Zusammenarbeit."

Mehr zum jüngsten Teil der Reihe erfahrt ihr in unserem Test zu Metroid: Other M.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare