Bericht: The Last Of Us erscheint Ende 2012 oder Anfang 2013

Soll das Medium voranbringen

Naughty Dogs The Last Of Us soll Ende 2012 oder Anfang 2013 erscheinen, berichtet USA Today.

Das Spiel nutzt demnach die gleiche Third-Person-Perspektive wie Uncharted und laut Naughty Dogs Christophe Balestra will man mit dem Spiel das Medium der Videospiele voranbringen, damit man ihnen den selben Respekt entgegenbringt wie Filmen.

"Wir möchten die Art und Weise redefinieren, wie man unser Medium bezeichnet. 'Videospiel' ist nicht mehr länger ein zutreffender Name. Es ist nicht notwendigerweise ein Spiel mit Regeln, einem Gewinner und einem Verlierer. Es ist ein Erlebnis."

Laut Creative Director Neil Druckmann hatte man die Idee für das Spiel, nachdem man die BBC-Doku Planet Earth sah, in denen eine Pflanze Ameisen infizierte, ihr Gehirn überwucherte und Geschwülste in ihrem Kopf entstehen ließ. Aus diesem Grund zeigte man auch einen entsprechenden Clip in einem Teaser-Video vor der Ankündigung.

Nachdem Uncharted 2 im Jahr 2009 veröffentlicht wurde, ließ man einige der Entwickler zu dem neuen Team wechseln, da einige von ihnen auch neue Herausforderungen suchten und man sie nicht verlieren wollte. Der Rest begann mit der Arbeit an Uncharted 3.

Der Soundtrack des Spiels stammt übrigens von Gustavo Santaolalla, der bereits Musik zu Brokeback Mountain oder Babel beigesteuert hat.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (77)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (77)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading