Resident Evil 7: Capcom kooperiert mit TeamEscape

Spezielle Escape Rooms.

Capcom hat eine Kooperation mit dem Escape-Room-Anbieter TeamEscape bekannt gegeben.

1

Zur Veröffentlichung von Resident Evil 7 in diesem Jahr will man in mehreren deutschen Städten thematisch passende Live Escape Games dazu anbieten.

„Das Live Escape Game lässt seine Teilnehmer fordernde Rätsel ganz im Stil von Resident Evil lösen - und dabei mehr über die Geschichte der mysteriösen Baker-Familie aus Resident Evil 7 erfahren. Doch nicht nur Fans kommen so auf ihre Kosten - das immersive Horror-Erlebnis wird so auch für eine breite Masse erfahrbar", heißt es.

Den Anfang machen noch Anfang 2017 die Locations in Hamburg und Köln, weitere Räume sollen folgen. Weitere Details und Termine werden hier bekannt gegeben.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (13)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (13)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading