Apex Legends: Season-2-Trailer zeigen euch einen Vorgeschmack auf den veränderten Kings Canyon

Nächste Woche startet die neue Saison.

Mit Battle Charge (zu Deutsch: Kampfaufladung) steht die zweite Saison in Apex Legends vor der Tür.

Am 2. Juli geht es los und jetzt liefert euch Respawn einen ersten Vorgeschmack auf die Änderungen, die euch im Kings Canyon erwarten.

Gleich zwei neue Trailer gibt es zur zweiten Saison. Einmal den Launch-Trailer und zum anderen einen Gameplay-Trailer, beide seht ihr weiter unten.

Apex_Legends_Season_2
Wattson schließt sich den Legenden an.

Neben der neuen Legende Natalie "Wattson" Paquette bringt Saison zwei auch einen Ranglistenmodus, einen neuen Battle Pass und andere Dinge mit sich.

Die Videos zeigen, wie riesige Kreaturen in den Canyon eindringen. Grund dafür ist ein EMP-Angriff auf den Repulsor-Turm, der die Kreaturen zuvor fernhielt.

Ebenso ist von einer mysteriösen Figur die Rede. Es wird spekuliert, dass es sich dabei um die nächste Legende handeln könnte, einen zuvor geleakten Charakter namens Crypto.

Es sieht so aus, als könnte es in dieser Saison durchaus ein paar PvE-Elemente geben, anscheinend können die Kreaturen auch auf Spieler treten. Autsch.

Indes hat sich der Shattered Forst in eine grüne Oase verwandelt, auf der ganzen Map sind neue Basiscamps entstanden und an vielen Stellen gibt es Chaos und Zerstörung.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading