Outriders kommt zum Launch in den Xbox Game Pass

Auf Konsole und Android.

  • Outriders kommt in den Xbox Game Pass
  • Ab dem Release-Tag des Spiels ist es dort verfügbar
  • Allerdings nicht auf PC, nur auf Xbox und Android

Wer den Xbox Game Pass hat, kann sich zum bevorstehenden Launch von Outriders direkt ins Spiel stürzen.

Der Titel von Square Enix und People Can Fly ist ab dem Launch-Tag (1. April 2021) im Xbox Game Pass enthalten.

Allerdings nur auf Xbox-Konsolen und Android-Geräten, der Xbox Game Pass für PC geht hier vorerst leer aus.

Outriders könnt ihr komplett alleine spielen und auch alternativ mit bis zu zwei Mitspielern oder Mitspielerinnen in der Sci-Fi-Welt austoben.

Crossplay wird ebenfalls unterstützt, ausreichend Mitstreiter und Mitstreiterinnen sollten daher definitiv vorhanden sein.

Das Spiel ist ein RPG-Shooter und euer Ziel ist die Kolonisierung eines Planeten, von dem angenommen wird, dass er für die Menschheit ein neues Zuhause darstellen könnte.

Der Planet hat allerdings was gegen die menschlichen Kolonisten. Ein mysteriöser Sturm namens "Anomaly" hat alle Technologie vernichtet, die fortschrittlicher als eine Glühbirne ist, während sich die wilden Tiere auf der Welt in gefährliche Monster verwandelten, um die Menschheit davon abzuhalten, sich dort niederzulassen.

Wer das Spiel vorab einmal ausprobieren möchte, kann das aktuell bereits mithilfe der verfügbaren Demo tun, die auch über den Release-Tag hinweg in den Stores erhalten bleibt.

Sich selbst ein Bild davon zu machen, das empfehlen zugleich die Entwickler von People Can Fly. Warum das so ist und warum ihr Outriders nicht mit Destiny vergleichen solltet, lest ihr in meinem Gespräch mit den Entwicklern.

Outriders erscheint am 1. April 2021 für PS5, PS5, Xbox Series X/S, Xbox One, PC und Stadia, vorbestellbar ist der Titel im Microsoft Store, im PlayStation Store und auf Amazon.

Hier könnt ihr eine Xbox-Game-Pass-Mitgliedschaft kaufen (Amazon.de).

Oder ihr holt euch den Xbox Game Pass Ultimate (inklusive EA Play) direkt im Microsoft Store.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (14)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (14)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading