Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Outriders: Riesiges Update ab heute verfügbar, Worldslayer-Erweiterung für 2022 angekündigt

Outriders meldet sich mit einem riesigen, neuen Update zurück, außerdem wurde eine Erweiterung angekündigt.

Square Enix' und People Can Flys Outriders meldet sich mit einer Reihe von Neuigkeiten und Ankündigungen zurück.

Zum einen betrifft das ein riesiges Update, das ab dem heutigen 16. November 2021 verfügbar ist.

Neue Inhalte am Horizont

Besagtes Update hört auf den Namen New Horizon und umfasst unter anderem vier neue Expeditionen, ein neues Transmogrifikations-System, Expeditions-Missionen ohne Timer und viele weitere Anpassungen und Optimierungen.

"Dieses umfangreiche Update ist der Höhepunkt der monatelangen Arbeit an der Verbesserung des Spielerlebnisses von Outriders", heißt es dazu vom Entwicklerstudio.

Angepasst werden unter anderem noch die einzelnen Klassen, ihre Fähigkeiten, die Mods und Tiagos Laden.

2022 geht's weiter

Für nächstes Jahr steht dann eine "vollwertige Erweiterung" namens Worldslayer auf dem Programm. Nähere Infos dazu außer einem kleinen Teaser gibt's bisher nicht, im Detail vorstellen möchte man Worldslayer auch erst im Frühjahr 2022.

"Wir haben hart daran gearbeitet, das Outriders-Erlebnis zu verbessern und mit dem kostenlosen New-Horizon-Update haben wir die meisten Rückmeldungen der Spieler im Vorfeld unserer großen Erweiterung 2022 - Worldslayer - berücksichtigt", sagt Jon Brooke, Co-Head of Studio bei Square Enix External Studios. "Es gibt also keinen besseren Zeitpunkt als jetzt, um die Reise durch Enoch in der jetzt ultimativen Version von Outriders zu beginnen, neu zu starten oder fortzusetzen."

Ich hatte damals auf jeden Fall meinen Spaß beim Spielen von Outriders, das ihr seit Oktober auch im Game Pass für PC spielen könnt.

Wie sieht's bei euch aus? Schaut ihr zum neuen Update oder später zur Erweiterung noch einmal rein?

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare