Landwirtschafts-Simulator 22: Release am 22. November - Reif für die Ernte

Mit neuen Früchten.

Ein paar Monate müsst ihr noch warten, bevor ihr wieder den virtuellen Traktor aus der Garage fahren könnt: der Landwirtschafts-Simulator 22 hat endlich einen Release-Termin erhalten.

Am 22. November 2021 - passender Tag zum Namen gewählt - wird der neueste Teil der Reihe veröffentlicht.

Gleichzeitig nannte Giants Software noch ein paar neue Einzelheiten zum Spiel, zum Beispiel, dass Trauben, Oliven und Hirse künftig auf euren virtuellen Feldern wachsen. Ihr könnt sie abernten und mithilfe der neuen Produktionsketten auch direkt weiterverarbeiten.

Aus Hirse wird dann feines Mehl, Oliven werden zu hochwertigem Olivenöl verarbeitet und aus den Trauben entsteht wiederum Traubensaft. Passend dazu gibt's natürlich auch neue Maschinen, darunter die "New Holland Braud 9070L Traubenerntemaschine".

Passend zur Bekanntgabe des Release-Datums zeigt Giants Software auch einen brandneuen Cinematic-Trailer zum Spiel, den ihr euch nachfolgend anschauen könnt:

Dieser soll laut den Entwicklern die Herausforderungen der Jahreszeiten verdeutlichen, mit denen Vater und Tochter im Video und ihr im Spiel zurechtkommen müsst.

"Die emotionale Story enthüllt ebenfalls Mack Trucks als neue Marke im Spiel und zeigt den ikonischen Super-Liner in Aktion", heißt es. "Nachdem der Landwirtschafts-Simulator 22 dank Self-Publishing in mehr Regionen erscheint als je zuvor, dürfen sich umso mehr neue Spieler darauf freuen, sich allein oder gemeinsam im Multiplayer ins Farmleben zu stürzen, um dann mit reifen Trauben belohnt zu werden."

Bei einer Vorbestellung des Spiels, das ihr auch als Collector's Edition bekommen könnt, erhaltet ihr zudem noch das "Claas Xerion Saddle Trac Pack" als Bonus. Enthalten sind darin fünf verschiedene Maschinen.

Der Landwirtschafts-Simulator 22 wird von Giants Software entwickelt und erscheint über Astragon für PC, Mac, PlayStation 5, Xbox Series X/S, PlayStation 4, Xbox One und Google Stadia.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading