Halo Infinite erscheint am 8. Dezember, limitierte Konsole und Controller angekündigt

Halo Infinite erscheint nun offiziell am 8. Dezember, darüber hinaus veröffentlicht Microsoft eine limitierte Konsole und einen Controller.

Im Rahmen der gamescom Opening Night Live wurde der Release-Termin von Halo Infinite nun auch offiziell bestätigt.

Der Shooter erscheint, wie nach heutigen Leaks bereits vermutet, am 8. Dezember 2021 für Xbox Series X/S, Xbox One und PC.

Das betrifft sowohl die Kampagne als auch den kostenlos verfügbaren Multiplayer-Part von Halo Infinite.

Limitierter Controller und Konsole

Darüber hinaus feiert Microsoft die Veröffentlichung von Halo Infinite mit einem limitierten Controller und einer Konsole.

Bei dem Controller handelt es sich um einen Xbox Elite Wireless Controller Series 2.

5

Bereits am 15. November 2021 erscheint eine Xbox Series X im limitierten Halo-Infinite-Design.

So sieht das gute Stück aus:

6

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading