Assassin's Creed Valhalla lässt euch jederzeit das Geschlecht von Eivor wechseln

Freiheiten.

War es in Assassin's Creed Odyssey noch nötig, sich zwischen einem männlichen oder weiblichen Hauptcharakter zu entscheiden, lässt euch Assassin's Creed Valhalla immer die Wahl.

Ihr habt jederzeit die Option, zwischen der männlichen und weiblichen Version von Eivor zu wechseln.

"Du kannst dich entscheiden, ob du Mann oder Frau spielen möchtest", sagt Game Director Eric Baptizat. "[Aber] du kannst jederzeit deinen Fähigkeitenbaum oder das Geschlecht deines Charakters ändern - du kannst jederzeit tauschen."

"Es war wichtig, diese Option für den Spieler verfügbar zu machen", fügt er hinzu. "Es ist etwas, dass der Spieler für sich entscheiden kann, da es einen gewissen Einfluss auf die Erzählung hat - aber es sind nicht zwei verschiedene Geschichten."

"Wir wollten den Spielern die Freiheit geben, zu experimentieren. Ja, sie müssen eine Wahl treffen, aber sie können experimentieren. Das gilt für alles [in Assassin's Creed Valhalla]. Ob es der Schwierigkeitsgrad ist, der Fähigkeitenbaum, das Geschlecht und so weiter. Wir möchten, dass die Spieler alle Möglichkeiten des Spiels erleben, und das finden wir sehr wichtig."

Assassin's Creed Valhalla erscheint am 17. November für PC, PS4 und Xbox One. Mehr zum Spiel erfahrt ihr in unserer neuesten Vorschau zu Assassin's Creed Valhalla und hier seht ihr, wie ihr mit einem Langboot direkt in eine Burg fahrt.

Indes macht Ubisoft in jüngster Zeit auch negative Schlagzeilen, zuletzt verließen drei weitere Führungskräfte das Unternehmen, während neue Vorwürfe ans Licht kamen.

Ihr könnt Assassin's Creed Valhalla im PlayStation Store als Standard Edition (69,99 Euro), Gold Edition (99,99 Euro) und Ultimate Edition (109,99 Euro) für PS4 vorbestellen.

Lest hier mehr zu Assassin's Creed Valhalla.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (12)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (12)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading