Ihr müsst die Hauptstory in Cyberpunk 2077 nicht beenden, um den Abspann zu sehen

Und ihr könnt es durchspielen ohne jemanden zu töten.

Um den Abspann in Cyberpunk 2077 zu sehen, müsst ihr die Hauptstory des Spiels nicht beenden.

Das sei der ungewöhnlichen Struktur der Quests im Spiel zuzuschreiben, wie Lead Quest Designer Paweł Sasko im Gespräch mit Spider's Web (via Eurogamer.pl) angibt.

Wie üblich habt ihr die Hauptstory und rundherum eine ganze Reihe an Nebenaufgaben. Sasko zufolge beeinflussen diese Nebenaufgaben auch die Hauptgeschichte.

Und das in manchen Fällen so weit, dass ihr die Hauptstory nicht abschließen müsst, um das Spiel zu beenden.

Abhängig davon, wie ihr vorgeht, erhaltet ihr "völlig andere Epiloge als ein anderer Spieler, der einen anderen Lebensweg gewählt und andere Entscheidungen getroffen, andere Charaktere getroffen und andere Beziehungen zu ihnen aufgebaut hat", sagt er.

Aufgrund der einzigartigen Struktur sei es schwierig, die Spieldauer des Titels zu beziffern. Es gebe aber eine ganze Menge handgemachter Nebenaufgaben, "ein wenig mehr" als bei der Hauptstory.

Darüber hinaus sei es möglich, das Spiel durchzuspielen, ohne jemanden zu töten.

Indes seht ihr hier, wie Hideo Kojima als Charakter in Cyberpunk 2077 aussehen würde, und es gibt neue Artworks zum Bezirk Santo Domingo zu sehen.

Mehr zum Spiel erfahrt ihr in unserer Cyberpunk 2077 Vorschau.

Unter anderem ist Cyberpunk 2077 (69,99 Euro) auch im PlayStation Store für PS4 vorbestellbar, dort bekommt ihr außerdem ein kostenloses PS4-Design.

Lest hier mehr zu Cyberpunk 2077.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading