Valheim - Crafting: Alle Werkzeuge und wofür man sie benutzt

Alles, womit man hämmert, pflanzt, baut oder verarbeitet.

Anfangs klaubt man die Steine in Valheim noch mit bloßen Händen vom Boden, aber das bleibt nicht immer so. Im Laufe des Spiels errichtet man eine ganze Reihe von Werkzeugen und miteinander verzahnten Fertigungsanlagen, um immer neue, bessere Sachen bauen zu können und neue Materialien für Crafting-Eingriffe zu erforschen. So entsteht nach und nach ein handwerkliches und landwirtschaftliches Sammelsurium stetig neuer Möglichkeiten.

Hier eine Übersicht, was ihr in Valheim an Werkzeugen und Anlagen bauen könnt und wofür sie sich nutzen lassen. Die Bauanleitungen werden freigeschaltet, sobald ihr alle dafür nötigen Ressourcen entdeckt habt.

Springe zu:

Holzhacken und Erzabbau

Zwar lassen sich dürre, kleine Bäume mit den nackten Fäusten umhauen, aber einfacher geht das mit einer Axt, die in verschiedenen Ausführungen existiert. Äxte dienen ebenso als Waffen gegen feindliche Kreaturen.

Steinaxt

Feuersteinaxt

Bronzeaxt

  • 4x Holz + 8x Bronze + 2x Lederreste
  • Nötig zum Fällen von Eichen und Birken
  • Weitere Tipps: Bronzeverarbeitung

Eisenaxt

Schwarzmetallaxt

Spitzhacken sind der Einstieg in die Welt des Erzabbaus. Ohne werdet ihr die felsigen Vorkommen in den verschiedenen Biomen nicht knacken können. Sie eignen sich nur bedingt als Waffe (außer gegen Steingolems).

Geweihspitzhacke

Bronzespitzhacke

Eisenspitzhacke

  • 3x Kernholz + 20x Eisen
  • Nötig zum Abbau von Silber und Obsidian.
  • Weitere Tipps: Silber und Obsidian

Landwirtschaft und Bauen

Keine Basis ohne zumindest einen aus Holz gefertigten Zaun ringsum und kein Zaun ohne einen Hammer, der das Baumenü mit Strukturen und Möbeln überhaupt erst freischaltet.

Hammer

  • 3x Holz + 2x Stein
  • Nötig fürs Baumenü und Reparaturen.

Die beste Basis bringt wenig, wenn das Land drumherum aussieht, als hätte ein Orkan gewütet. Hier kommen die Werkzeuge zur Landwirtschaft ins Spiel, mit denen man die folgenden Dinge anstellen kann:

Hacke

Pflug

Handwerk und Nahrung

Mit den folgenden Fertigungsanlagen könnt ihr Dinge aus Holz, Stein und Leder herstellen, einfache Waffen, Rüstungen und Werkzeuge zum Beispiel.

Werkbank

Steinmetz

Spinnrad

  • 20x Edelholz + 10x Eisennägel + 5x Lederreste
  • Nötig zum Verarbeiten von Flachs zu Leinenzwirn.
  • Weitere Tipps: Schwarzmetallverarbeitung

Das beste Crafting bringt wenig, wenn man nichts zu beißen hat und die Kraft fehlt, die mühevoll gefertigten Waffen auch angemessen zu benutzen. Hier kommt das Kochen ins Spiel.

Lagerfeuer

Kochstelle

Feuerstelle

Kessel

  • 10x Zinn
  • Nötig zum Kochen von Eintöpfen und Metsorten.
  • Weitere Tipps: Metherstellung

Angelrute

Schlafen und Schmieden

Die Schmiede in Valheim ist an ein System an ergänzenden Anlagen angeschlossen. Hierbei gibt es folgende Sachen zu beachten:

Schmelzofen

  • 20x Stein + 5x Surtling-Kern
  • Nötig zum Einschmelzen von Erzbrocken (Kupfer, Zinn, Eisen etc.).

Kohlemeiler

  • 20x Stein + 5x Surtling-Kern
  • Nötig zum Produzieren von Kohle für den Schmelzofen mithilfe von Holz.

Hochofen

  • 20x Stein + 5x Surtling-Kern
  • Nötig zum Verarbeiten von Schwarzmetall und Flammenkernerz für höherwertige Ausrüstung.

Schmiede

  • 4x Stein + 4x Kohle + 10x Holz + 6x Kupfer
  • Nötig zum Bau und zur Reparatur von Werkzeugen, Waffen und Rüstungen mit Metallelementen.

Die besten Waffen und das leckerste Essen bringen wenig, wenn die Erholung nicht gegeben ist. Auch ein Wikinger muss mal ausspannen und sich aufs Ohr hauen. Das klappt folgendermaßen:

Bett

Drachenbett

  • 40x Edelholz + 7x Hirschfell + 4x Wolfspelz + 10x Feder + 15x Eisennagel
  • Nötig zum Schlafen und als Spawnpunkt. Gemütlichkeitslevel 2.

Fortbewegung und Teleport

Die meiste Zeit in Valheim verbringt man auf Schusters Rappen. Da die Welt aber nun mal riesengroß ist und man nicht alle Wege zu Fuß bewältigen kann, gibt es die eine oder andere Erleichterung, um von A nach B zu gelangen.

Portal

Floß

Karve

  • 30x Edelholz + 20x Harz + 10x Hirschfell + 80x Bronzenägel
  • Besser und deutlich schneller als ein Floß - und mit Item-Stauraum.

Langschiff

  • 40x Edelholz + 40x Uralte Rinde + 10x Hirschfell + 100x Eisennägel
  • Ein großes, geräumiges Schiff mit einer Menge Item-Stauraum und Platz für viele Leute.

Weitere Tipps und Guides zu Valheim:

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Sebastian Thor

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading