Was die Zukunft für Pokémon Unite bringt - und warum es erst später für Mobilgeräte erschien

Wie sieht die Zukunft von Pokémon Unite aus? Und warum erschien es für Mobilgeräte später? Der Produzent steht Rede und Antwort.

Seit Juli gibt es Pokémon Unite bereits für die Nintendo Switch, exakt zwei Monate später erschien das erste Pokémon-MOBA auch für Mobilgeräte. Aber warum hat das eigentlich so viel länger gedauert? Und was bringt die Zukunft für das Spiel nach dem erfolgreichen Launch? Ich hatte vor kurzem die Gelegenheit, Masaaki Hoshino (Pokémon Unite Producer) unter anderem dazu ein paar Fragen zu stellen.

Eurogamer: Pokémon Unite für Mobilgeräte erschien zwei Monate nach der Switch-Version. Was waren die Gründe für diese Verzögerung?

2
Masaaki Hoshino

Masaaki Hoshino: Die Entwicklung von Pokémon Unite für Mobilgeräte hat aufgrund der Komplexität der verschiedenen Mobilplattformen und der unterschiedlichen Hardware etwas mehr Zeit in Anspruch genommen als die Entwicklung für Nintendo Switch. Daher wurde die Zeit zwischen der Veröffentlichung auf Nintendo Switch im Juli und der Veröffentlichung auf mobilen Plattformen im September dafür verwendet, das Spiel für die mobilen Plattformen zu optimieren und sicherzustellen, dass es unabhängig davon, wo man es spielt, ein großartiges Erlebnis ist.

Eurogamer: Seit der Veröffentlichung auf der Switch hattet ihr Zeit, erstes Feedback zu sammeln. Welche Schlüsse habt ihr daraus gezogen und wie reagiert ihr darauf?

Masaaki Hoshino: Wie wir in unserem am 21. September vor dem Release des Spiels auf mobilen Plattformen veröffentlichten Produzentenbrief mitgeteilt haben, hören wir ständig auf unsere Fans. In diesem Zusammenhang haben wir Tickets zur Verbesserung von getragenen Gegenständen und Probetickets eingeführt, um das Sammeln von getragenen Gegenständen zu einem angenehmeren und lohnenderen Erlebnis für die Spieler zu machen. Wir diskutieren weiterhin über weitere Verbesserungen und hören auf das Feedback unserer Community.

Eurogamer: Was ist für dich der größte Unterschiede zwischen Pokémon Unite und anderen MOBAs?

Masaaki Hoshino: Das Genre der Team-Strategie-Kämpfe, auf dem Pokémon Unite aufbaut, hat normalerweise komplizierte Regeln und erfordert ein hohes Fähigkeitsniveau für Spieler, die das Spiel ernst nehmen und sich auf hohem Niveau an Wettkämpfen beteiligen. Pokémon Unite wurde für ein breiteres Spektrum von Spielern entwickelt, die sich an diesem Spielgenre erfreuen können, mit einem einfachen Gedanken im Hinterkopf: "Ein Spiel, das von jedem gespielt werden kann und das Spaß macht". Wenn du dich beim Spielen so fühlst, freuen wir uns sehr, denn es bedeutet, dass wir erfolgreich waren.

Eurogamer: Pokémon Unite sticht im Vergleich zu anderen MOBAs durch diese Einsteigerfreundlichkeit hervor. Wie wichtig war euch dieser Aspekt und wie lange habt ihr gebraucht, um eine gute Balance zu finden? Werdet ihr dem in Zukunft treu bleiben?

Masaaki Hoshino: Dieser Ansatz zieht sich durch alle unsere Titel, denn wir wollen, dass jeder die Möglichkeit hat, unsere Spiele zu genießen, unabhängig von seinem Alter oder seinem Skill-Level in den verschiedenen Spielgenres, an denen wir arbeiten. Das ist etwas, das wir immer in Betracht ziehen, und es ist ein Ansatz, mit dem wir weitermachen wollen, wenn wir weitere aufregende Erlebnisse für Fans in der Welt von Pokémon schaffen.

Eurogamer: Es gibt hunderte von Pokémon. Wie lange hat es gedauert, sich für die Pokémon zu entscheiden, die zum Launch im Spiel waren? Und welche Faktoren spielten dabei eine Rolle?

Masaaki Hoshino: Wir wollten bei jedem Pokémon seine Individualität betonen und die verschiedenen Möglichkeiten berücksichtigen, wie seine einzigartigen Fähigkeiten und Bewegungen eingesetzt werden können. Wir wollen uns nicht mit Diskussionen darüber einschränken, wie ein Charakter sein sollte, denn wir wollen, dass die Fans jeden Charakter spielen und genießen können und seine einzigartigen Stärken und Schwächen selbst für sich entdecken.

3

Eurogamer: Neue Pokémon und Outfits sind die offensichtlichsten Dinge, mit denen in Zukunft in Pokémon Unite zu rechnen ist? Wie sieht es mit neuen Arenen und/oder Spielmodi aus?

Masaaki Hoshino: Wir haben gerade das aufregende neue Halloween-Festival-Event veröffentlicht, das den Spielern die Möglichkeit gibt, einen aufregenden neuen Spielmodus zu erleben und auch neue saisonale Gegenstände und Anpassungsoptionen freizuschalten. Darüber hinaus, auch wenn ich bei dieser Gelegenheit nicht ins Detail gehen kann, werden neue Spielmöglichkeiten in Betracht gezogen, und wir wollen sicherstellen, dass jeder Spieler, der Pokémon Unite mag, dies auch weiterhin tut und Spaß mit dem Spiel und allen zukünftigen Pokémon sowie Spiel-Updates haben wird.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading