Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Cuphead-Cartoon kommt im Februar zu Netflix - Hier seht ihr den Trailer

Die Cuphead Show fesselt im Februar eure Seele vor dem Fernseher.

Netflix bringt die Videospiel-Adaption "The Cuphead Show" am 18. Februar ausgestrahlt wird. Wie unschwer am Titel zu erkennen ist, basiert die Serie auf Studio MDHR Entertainments nostalgisch anmutenden Indie-Plattformer Cuphead.

Hoch die Tassen auf die neue Netflix-Serie!

Der Trailer, der im eben selben Cartoon-Style gehalten ist wie auch das Spiel, zeigt den impulsiven Cuphead, seinen vorsichtigen Bruder Mugman und ein paar Bosse, die ihr vielleicht noch aus dem Game kennt:

Die beiden Brüder werden auch in der Cuphead Show wieder versuchen, dem Teufel ein Schnippchen zu schlagen, da die beiden einen Vertrag mit ihm abgeschlossen und ihre Seelen verkauft haben. Und wir wissen ja alle, wie schwer es manchmal ist, wieder zu kündigen. Ein Schlupfloch gibt es aber, wenn die beiden es schaffen, die Seelen aller Schuldner für Satan persönlich einsammeln.

Zusätzlich wurde eine Webseite für die Serie eingerichtet, auf der Fans bereits vor der Veröffentlichung Seelen für verschiedene Aktionen erwerben können.

Auch für das Spiel mit den beiden Tassenköpfen gibt es gute Aussichten, denn am 30. Juni 2022 erscheint das DLC "The Delicious Last Course" mit dem neuen spielbaren Charakter Ms. Chalice, das für PC, PlayStation, Xbox und die Nintendo Switch erscheint.

Über den Autor

Melanie Weißmann Avatar

Melanie Weißmann

News-Redakteurin

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Kommentare