Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Diese fortgeschrittenen Klassen der Grey Knights gibt es in Warhammer 40K Chaos Gate: Daemonhunters

Paladine, Ordenspriester und weitere Klassen erwarten euch im Warhammer-Taktikspiel.

Im neuesten Video zu Frontier Foundrys und Complex Games' Warhammer 40.000 Chaos Gate: Daemonhunters seht ihr die vier fortgeschrittenen Klassen der Grey Knights.

Diese haben in der Zitadelle von Titan eine Spezialausbildung durchlaufen, wodurch sie ihre mächtigen psychischen und physischen Fähigkeiten verfeinern konnten, um gegen das Chaos zu kämpfen.

Die Klassen in Daemonhunters

Anfangs habt ihr im Spiel Zugriff auf vier Klassen für die Grey Knights: Justicare, Interceptoren, Purgatoren und Apothecarii.

Im Spielverlauf ändert sich das, indem ihr die Gunst des Stewards der Waffenkammer erlangt, was euch wiederum den Zugang zu diesen vier fortgeschrittenen Klassen ermöglicht.

Dabei handelt es sich um folgende:

  • Paladin: Der Paladin ist ein Elitekrieger, der in einer Terminator-Rüstung gekleidet ist. Er pulverisiert seine Feinde mit mächtigen, kampforientierten Fähigkeiten und streckt diese damit nieder.
  • Ordenspriester: Der Ordenspriester stärkt und ermutigt seine Verbündeten mit Gebeten und Litaneien. Gleichzeitig segnet er diese und reinigt sie von den schwächenden Krankheiten Nurgles.
  • Scriptor: Als erfahrener Psioniker vertreibt der Scriptor die Dämonen von innen heraus und lässt sie mit verheerenden psychischen Angriffen platzen.
  • Purificator: Der Purificator verbrennt jeden Feind, der ihm zu nahe kommt. Er entfernt auch gegnerische Mutationen oder Statuseffekte.

Sobald ihr sie im Laufe der Kampagne freigeschaltet habt, werden Einheiten mit diesen Klassenspezialisierungen der Einheitenrotation hinzugefügt und sind über Requisitionen nach einer Mission erhältlich.

Für jede der Klassen gibt es einzigartige aktive und passive Verbesserungsmöglichkeiten, um sie weiter zu spezialisieren.

Warhammer 40.000 Chaos Gate: Daemonhunters soll 2022 erscheinen.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare