Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Gran Turismo Sport: Update 1.32 bringt eine Lieblingsstrecke der Fans mit sich

Special Stage.

Gran Turismo Sport bekommt heute Update 1.32 und damit zugleich eine Lieblingsstrecke der Fans.

Dabei handelt es sich um die "Special Stage Route X" mit einer Streckenlänge von 30 Kilometern, für die die Macher ein "pures Geschwindigkeitsgefühl" auf den langen Geraden versprechen.

Darüber hinaus erwarten euch insgesamt acht neue Fahrzeuge, darunter der Aston Martin DB3S aus dem Jahr 1953 oder der Ferrari Dino aus dem Jahr 1971.

Die komplette Liste der Neuzugänge:

  • TVR Tuscan Speed 6 '00
  • Nissan Fairlady Z Version S (Z33) '07
  • Shelby GT350 '65
  • BMW Z8 '01
  • Honda Integra Type R (DC2) '98
  • Ferrari Dino 246 GT '71
  • Aston Martin DB3S '53
  • Porsche 356 A 1500 GS GT Carrera Speedster '56

Zu guter Letzt gibt es mit "Das Z-Vermächtnis" eine neue Anfängerliga. Zu "Stars & Stripes", zur "Vision Gran Turismo Trophy" und zum "X2014 Nations Cup" wurden jeweils zwei zusätzliche Runden hinzugefügt, die "Langstreckenserie für Prototypen der Gr.1" bekommt eine neue Runde.

Die Strecke "Tokyo Expressway - Südlicher Innenring" wurde unterdessen zur Streckenerfahrung hinzugefügt und im Scapes-Modus ist Cambridge hinzugekommen.


Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)


Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare