Skip to main content
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Monster Hunter: Paul W.S. Anderson macht einen Film mit Milla Jovovich

Von einer Capcom-Marke zur anderen.

Ein Monster-Hunter-Film ist in Arbeit.

Um das Projekt kümmert sich Paul W.S. Anderson, der zuvor für die Resident-Evil-Filme verantwortlich war. Die Hauptrolle übernimmt erneut Milla Jovovich.

Wie Variety berichtet, hat der Film ein Budget von 60 Millionen Dollar, die Produktion soll im September beginnen.

Die Dreharbeiten finden in Südafrika in und um Cape Town herum statt.

Nähere Details dazu, worum es in dem Film geht, liegen derzeit nicht vor. Das Ziel ist aber, daraus wie bei Resident Evil eine Serie zu machen.

Allem Anschein nach ist auch ein Reboot von Resident Evil geplant. Daraus könnte am Ende aber auch eine Serie statt ein Film werden.

Read this next