Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Buena Vista kauft Climax

Mehr Racer fürs Land

Climax Racing, die unter anderem für die erfolgreiche MotoGP-Serie bekannt sind gehen bald in den Besitz von Buena Vista Games über. Damit befindet sich das englische Entwickler-Team in guter Gesellschaft. Avalanche Software und Propaganda Games gehören ja schon zu Buena Vistas In-House-Studio. Climax Racing sollen laut Publisher an Triple-A-Rennspielen für NexGen-Konsolen arbeiten. Graham Hopper, der übrigens nicht der Bruder von Dennis Hopper ist, freut sich über den Deal: "In dem wir Climax Racing in unsere kreative Familie eingliedern, verleihen wir unserem ständigen Wachstum im Videospielmarkt einen weiteren Schub.“ Die Übernahme wurde außerdem von ein paar weiteren Anzugträgern bejubelt. Da deren Meinungen aber nicht über das übliche PR-Bla-Bla hinausgehen, ersparen wir Euch diese Kommentare einfach. Um was für einen Racer es sich beim ersten gemeinsamen Projekt handelt, verriet man übrigens noch nicht.

Kommentare