Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Xbox Live geht offline

Aber nur für 24 Stunden

Xbox Live und Xbox.com nehmen sich am 17. Oktober eine 24-stündige Auszeit. Allerdings nicht für gewöhnliche Wartungsarbeiten, sondern um neue Features einzubauen. Einige davon werden die Spieler bereits am 18. Oktober sehen können, über andere soll erst später im Herbst gesprochen werden. Ein Dashboard-Update ist laut Microsoft aber nicht geplant. Wie geheimnisvoll!

In der Mitteilung auf Xbox.com gibt Euch Microsoft dann übrigens auch gleich ein paar Ratschläge, was Ihr so lange machen könnt. Also falls tatsächlich jemand Langeweile haben sollte, weil Xbox Live gerade nicht geht. Ihr könntet Euren Gamerscore verbessern, heißt es da, doch einfach mal ein paar neue Xbox-360-Spiele kaufen - oder Euren „großen, schwarzen Kumpel“ rausholen. Gemeint ist die originale Xbox, für die auch noch der ein oder andere interessante Titel erscheint.

Tags:

Kommentare