Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

No Man's Sky: Weltraumwale und mehr im neuesten Update

Jetzt verfügbar.

Das nächste neue Update für No Man's Sky von Entwickler Hello Games ist da und bringt euch Weltraumwale!

Diese und noch mehr stecken im neuen Leviathan-Update, das ihr ab sofort auf PC, PlayStation und Xbox herunterladen könnt.

Stürzt euch in eine neue Expedition

Zu den weiteren Neuerungen des Updates zählt eine weitere Expedition für No Man's Sky.

"Unsere siebte Expedition hält die Reisenden in einer Zeitschleife gefangen und bietet einen Vorgeschmack auf das Roguelike-Gameplay", heißt es. "Der Schwierigkeitsgrad ist auf den Überlebensmodus abgestimmt und jeder Tod bedeutet das Zurücksetzen der Schleife."

Weitere Meldungen zu No Man's Sky:

Im Zuge dessen könnt ihr euch unter anderem eine dieser Kreaturen, den Leviathan, für eure Fregatten-Flotte sichern.

Als Belohnungen gibt es Ferner einen Whalestalker-Umhang, mit dem "Temporal Starship Trail" verändert ihr den Look eures Raumschiffantriebs.

Alle weiteren Informationen zum Levithan-Update für No Man's Sky findet ihr auf der offiziellen Webseite. In diesem Sommer erscheint Hello Games' Weltraumabenteuer auch für die Nintendo Switch. Ein konkreter Termin dafür steht aber noch aus.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare