Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

No Man's Sky: Die Polestar-Expedition hat begonnen und gibt euch neue Belohnungen

Die achte Expedition.

Die mittlerweile achte Expedition in Hello Games' No Man's Sky hat begonnen.

Darin begebt ihr euch als Captain eines schweren Frachters auf eine Reise durch die Galaxie.

Das erwartet euch in Polestar

"Während der Reise werden die Reisenden die maßgeschneiderte Technologie des Frachters reparieren und die mysteriösen Umstände aufklären, die zu seiner derzeitigen misslichen Lage geführt haben", heißt es.

Habt ihr alle erforderlichen Meilensteine der Expedition erreicht, könnt ihr sie vorzeitig abschließen und euer Spiel in einen Spielstand für den normalen Modus umwandeln. Wenn Polestar endet, erfolgt diese Umwandlung automatisch.

Weitere Meldungen zu No Man's Sky:

Die Belohnungen für Polestar könnt ihr euch dann über alle Spielstände hinweg vom Quicksilver Synthesis Companion abholen. Insgesamt läuft die Expedition rund sechs Wochen lang.

Zu den Belohnungen, die ihr dafür bekommen könnt, zählen neue Poster, Dekorationen, ein Umhang, ein neuer Begleiter, ein neuer Antriebseffekt und mehr.

In diesem artikel

No Man's Sky

PS4, Xbox One, PC, Nintendo Switch

Verwandte Themen
Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare