Skip to main content

Resident Evil 2 Remake: Labor durchsuchen, Armband verbessern und zum Westbereich gehen

Resident Evil 2: So findet ihr den Chip für euer Armband im Schlafraum und erreicht den Westbereich im NEST.

Nach der kurzen Zwischensequenz, in der Claire und Sherry mit der Standseilbahn zum NEST fahren, steht ihr vor der Bahn und sollt Sherry ins Labor bringen.

Da ihr die Inventarbox mit Sherry in euren Händen nicht nutzen könnt und es auch gar nichts in diesem Bereich zu holen gibt, lauft ihr einfach die Stufen vor euch hinab und biegt rechts durch das große Tor in den Empfangsbereich des Labors ein.

Resident Evil 2 Remake: Im NEST angekommen folgt ihr mit Claire und Sherry erst einmal den Weg zum Laborkomplex.

Damit ihr endlich wieder freie Hand habt, müsst ihr für Sherry erst einmal ein sicheres Plätzchen finden. Die Wache - gleich der erste Raum links - ist dieser sichere Ort. Lauft ins Zimmer hinein und Claire legt Sherry automatisch in einer kurzen Sequenz aufs Bett und greift sich Sherrys ID-Armband.

Resident Evil 2 Remake: Bringt Sherry in den Raum der Wache, damit Claire ihre Hände wieder frei hat.

Bevor ihr den Raum verlasst, könnt ihr euch noch schnell den PC neben Sherrys Bett ansehen und euch die Mail [Wichtig] NEST-weiter Alarm durchlesen. Außerdem findet ihr auf dem Tisch gegenüber noch die Karte des Labors (Nordbereich) und auf dem Tresen dazwischen 2x Brandgranaten.

Habt ihr alles Brauchbare eingesackt, verlasst ihr den Raum der Wache wieder und schaut euch den Empfang des Labors genauer an. Der Computer hinter dem Empfangstresen gewährt beispielsweise Einblick in das Schlafraumprotokoll und im kleinen Nebenraum findet ihr eine Schreibmaschine zum Speichern sowie eine Truhe für euer Inventar. Außerdem hängt an der Wand links der Tür eine Info über ID-Armbänder, die euch darüber aufklärt, dass ihr die Sicherheitsstufe eures Armbandes erhöhen müsst, um durch die Tür im Süden des zu kommen.

Nutzt die Gelegenheit an dieser Stelle und bringt eure Ausrüstung auf Vordermann, denn in den folgenden Gängen wird es zwischendurch etwas ungemütlich.

Resident Evil 2 Remake: Im Nebenraum des Empfangs findet ihr alles, was ihr braucht, um euch auf die gefährliche Durchsuchung des Labors vorzubereiten.

Chip finden und ID-Armband zu Stufe 2 (Mitarbeiter) verbessern

Zunächst müsst ihr – wie in der Notz aufgeführt – die Sicherheitsstufe eures Armbandes erhöhen. Dafür marschiert ihr im Labor durch die westliche Tür in den Korridor, der zur Cafeteria und Küche führt.

Resident Evil 2 Remake: Habt ihr eure Vorbereitungen für die Erkundung des Labors abgeschlossen, geht es hinter dieser Tür weiter hinein in den Komplex.

Im Korridor hinter der Tür ist es schon nicht mehr so schnuckelig. Der dunkle und von Blut besudelte Flur ist zwar noch sicher, doch sobald ihr die Cafeteria (die erste Tür rechts) erreicht, stoßt ihr auf einigen Zombiewiderstand. Insgesamt vier Zombies schleichen in dem Raum herum. Einer kommt von rechts, ein Zweiter wackelt direkt vor euch hinter der Säule hervor und der Dritte hockt links am Boden und knabbert genüsslich an einer Leiche. Der Vierte liegt in der nordöstlichen Ecke - wo ihr hinmüsst - und stellt sich tot. Am besten erledigt ihr die Untoten, denn Vorbeischleichen funktioniert hier nicht wirklich.

Als Effektiv hat es sich erwiesen, ein paar Schritte in den Raum hineinzugehen und dann eine Handgranate mitten in den Raum zu werfen. Bei uns hat das die vorderen drei Zombies erledigt (wenn auch nur kurz) und den hinteren im Nordwesten immerhin schon mal aufgeweckt. Ein paar Kugeln später war auch er wieder im Land der Träume.

Resident Evil 2 Remake: In der Cafeteria herrscht reger Zombie-Betrieb. Gewalt ist hier die Lösung!

Sind alle Zombies erledigt, könnt ihr euch in aller Ruhe genauer im Raum umsehen. Ihr findet hier unter anderem:

  • 4x Nadelkartuschen vor dem Küchentresen links der Eingangstür
  • 1x Handgranate bei der Leiche gleich rechts der Eingangstür
  • 8x Großkalibrige Pistolenmunition bei der linken Sitzgruppe (mittlere Reihe).

Um weiterzukommen, müsst ihr in der Cafeteria zuerst an der westlichen Wand Richtung Norden entlanglaufen und dann in der Ecke rechts nach Osten abbiegen. Euer Zielt ist die Leiter in der nordöstlichen Ecke des Raumes. Bevor ihr die Sprossen jedoch hinaufklettert, könnt ihr rechts auf dem Schrank noch schnell eine Raccoon-Figur abräumen, sofern ihr das nicht bereits im ersten Durchgang erledigt habt.

Resident Evil 2 Remake: Die Leiter (hier rechts auf dem Bild) ist euer Ziel in der zombieverseuchten Cafeteria.

Die Leiter führt euch hoch in einen sicheren Lüftungsschacht, durch den ihr in die nebengelegene Küche gelangt. In Selber greift ihr euch gleich links von euch das Schießpulver (groß) von der Arbeitsplatte sowie das Kampfmesser ein paar Schritte weiter.

Resident Evil 2 Remake: Die Zombies in der Cafeteria stehen gerne wieder auf, doch in der Küche habt ihr nichts von ihnen zu befürchten. Spart euch daher eure wertvolle Munition lieber auf.

Seid vorsichtig, wenn ihr die Küche durch die Tür verlasst, denn gleich links davon steht ein weiterer Zombie. Ihr könnt ihn entweder gleich umlegen (er ist gepanzert, daher müsst ihr den Kopf treffen) oder ihr lasst ihn einfach stehen und lauft nach rechts zum Schlafraum. Ersteres ist auf Dauer ratsamer, da der Weg dort gleich weiterführt.

Resident Evil 2 Remake: Früher oder später steht euch der gepanzerte Zombie im Weg, räumt ihn daher mit einem Kopfschuss aus dem Weg, solange er euch noch nicht entdeckt hat und ihr in Ruhe zielen könnt.

Im Schlafraum findet ihr neben 1x Brandgranaten auf dem Tisch links auch 1x Kondensator (Elektroschockgewehr) im Spind rechts neben dem Tisch. Schaut euch auch unbedingt die Überstromschutzeinrichtung an der Westwand genauer an, die braucht ihr später nämlich noch einmal.

Das, weswegen ihr hier seid, ist jedoch auf der rechten Raumseite zu finden. Dort ragt eine blutige Hand aus einer geschlossenen Schlafkabine hervor und daran befestigt ist ein Armband mit einem Stufe 2 Chip. Sammelt den Chip ein und kombiniert ihn in eurem Inventar mit dem ID-Armband, um dieses zum ID-Armband (Mitarbeiter) aufzurüsten. Damit kommt ihr fortan durch alle Türen im NEST, die mit einer "II"-Anzeige versehen sind.

Habt ihr alles eingesammelt, verlasst den Schlafraum wieder, erledigt gegebenenfalls den gepanzerten Zombie im Gang und lauft durch die Stufe 2 Tür. Um keine wiederauferstandenen Zombies aus der Cafeteria auf den Flur zu lassen, lauft ihr - rechts an die Wand gepresst - an der Tür vorbei und zurück zum Empfang. Nutzt dort wieder die Gelegenheit, um euer Abenteuer abzuspeichern und euer Inventar zu entrümpeln. Abgesehen von Waffen, Munition und dem Armband sind alle weiteren Gegenstände optional.

Letzte Gürteltasche in Schlafraum finden (optional)

Wenn ihr soweit seid, geht es im Süden des Labor-Eingangs weiter. Die Stufe 2 Tür zum Nordbereich öffnet sich dank verbessertem ID-Armband nun automatisch für euch. Dahinter liegt gleich rechts ein toter Soldat am Boden, bei dem ihr die Aufnahme der Spezialeinheiten findet.

Resident Evil 2 Remake: Mit eurem verbesserten Stufe 2 ID-Armband könnt ihr den Nordbereich betreten, wo den Signal-Modulator neben einem (nicht mehr aktiven) Mitglied der Spezialeinheiten findet.

Erheblich wichtiger ist jedoch der Signal-Modulator, der neben dem toten Soldaten liegt. Sowie ihr ihn einsammelt, aktualisiert sich eure Aufgabe und ihr sollt nun zum Westbereich gehen. Bevor ihr das aber in die Tat umsetzt, solltet ihr zuerst mit dem Signal-Modulator zur Überstromschutzeinrichtung in den Schlafraum zurückkehren und die letzte ausstehende Gürteltasche im Spiel abholen.

Erschießt den gepanzerten Zombie im Korridor zum Schlafraum zur Not ein weiteres Mal und werft dann einen Blick auf die Überstromschutzeinrichtung an der Wand. Das Display darauf zeigt "OSS".

Resident Evil 2 Remake: Mit dem Signal-Modulator könnt ihr die Überstromschutzeinrichtung im Schlafraum anpassen, um eine weitere Gürteltasche zu bekommen.

Öffnet nun euer Inventar, wählt den Signal-Modulator und untersucht ihn. Mit einem Druck auf X / A könnt ihr die richtige Frequenz einstellen. Das Frequenzband an der oberen Reihe sollte bereits korrekterweise auf "OSS" stehen, daher könnt ihr euch direkt daranmachen, die richtige Amplitude und Frequenzmodulation der Signalwelle einzustellen.

Dafür seht ihr zwei wellenförmige gelbe Linien auf dem oberen großen Display. Ihr müsst die durchgehende Linie durch drehen der linken und rechten Rädchen (linker und rechter Stick) so anpassen, dass sie exakt der gestrichelten Vorgabe entspricht. Das nachfolgende Bild zeigt euch die richtigen Einstellungen.

Resident Evil 2 Remake: So sollten eure Einstellungen an der Überstromschutzeinrichtung am Ende aussehen (achtet auf die Ausrichtung der Drehrädchen).

Wenn ihr die richtige Frequenz gefunden habt, vibriert euer Controller zur Bestätigung. Drückt dann Kreis / B, um zur Inventaransicht zurückzugehen, und schließt das Inventar. Interagiert nun mit der Überstromschutzeinrichtung und setzt den Signal-Modulator ein.

Dadurch öffnen sich die Schlafkabinen im Raum. In der linken Kabine auf der Nordseite findet ihr die letzte Gürteltasche. Greift sie euch schnell und haut dann ab, denn aus der nebenliegenden Kabine fällt ein Zombie, der sich kurz darauf erhebt. Seid ihr schnell genug, könnt ihr mit der Tasche abhauen, ohne von ihm erwischt zu werden. Kehrt dann zum toten Soldaten im Nordbereich zurück.

Resident Evil 2 Remake: In der linken Kabine auf der Nordseite findet ihr die Gürteltasche.

Zum Westbereich gehen

Zurück im Nordbereich des Hauptschacht interagiert ihr nun mit dem Terminal auf der linken Seite, woraufhin die Brücke zur zentralen Plattform ausgefahren wird. Überquert die Brücke, umrundet den Aufzug in der Mitte und stapft die drei Stufen zu den Bedienkonsolen für die Ost- und Westbrücke hoch.

Resident Evil 2 Remake: Die Brücke zur zentralen Plattform im Nordbereich könnt ihr Problemlos ausfahren, doch für die Brücke zum Westbereich erfordert ein ID-Armband der Stufe 3.

Wenn ihr euch vor das westliche Terminal stellt, erkennt ihr, dass ihr die Brücke nicht ausfahren könnt, da ihr dafür zuerst euer Armband zu Stufe 3 verbessern müsst (Aufgabe wird entsprechend aktualisiert). Das geht wiederum im Ostbereich, dessen Brücke ihr ausfahren könnt. Was euch dort erwartet und wie ihr euer Armband verbessert, erfahrt ihr auf der nächsten Seite.


Markus Hensel Avatar
Markus Hensel: Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).
In diesem artikel
Awaiting cover image

Resident Evil 2 Remake

PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC

Verwandte Themen