Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Star Wars Jedi 2: Anscheinend kein Release mehr für PS4 und Xbox One

Next-Gen Jedi ohne Fallen Order.

Die Fortsetzung zu Star Wars Jedi: Fallen Order erscheint angeblich nicht mehr für PlayStation 4 und Xbox One.

Das behauptet Journalist Jeff Grubb. Demnach erscheint das Spiel nur für PC, Xbox Series X/S und PlayStation 5.

Nicht mehr in diesem Jahr

Wie Grubb weiterhin angibt, sei in diesem Jahr nicht mehr mit dem Sequel zu rechnen.

"Einer der Gründe, warum sie das tun können, ist, dass es nicht vor 2023 herauskommt", sagt er. "Dieses Spiel kommt nun mit Sicherheit nicht vor 2023 heraus."

Zwar sei zuvor das Jahr 2022 als Release-Zeitraum anvisiert worden, dies werde aber nicht passieren.

Weiterhin behauptet er, dass Electronic Arts und Respawn Entertainment für die Fortsetzung das "Fallen Order" aus dem Namen streichen.

Weitere Meldungen zu Star Wars Jedi: Fallen Order:

Einen kleinen Vorgeschmack darauf könnten wir bereits Ende Mai während der Star Wars Celebration 2022 bekommen, die vom 26. bis 29. Mai 2022 stattfindet. Dort soll das Spiel in einer noch nicht bekannten Form vertreten sein.

Eine Fortsetzung zu Star Wars Jedi: Fallen Order wurde dieses Jahr bereits bestätigt, Respawn arbeitet insgesamt an mehreren Star-Wars-Projekten.

Der erste Teil erschien im November 2019 für PC, PS4 und Xbox One, für PlayStation 5 und Xbox Series X/S optimierte Versionen folgten später.

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare