Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Star Wars: The Force Unleashed für Switch bekommt drei physische Editionen

Standard, Premium und Master.

Nächste Woche erscheint das ursprüngliche 2008 veröffentlichte Star Wars: The Force Unleashed für die Nintendo Switch.

Passend dazu hat Limited Run Games nun gleich drei physische Editionen angekündigt.

Für jeden was dabei

Dabei handelt es sich um eine normale Ausgabe, einer Sammlerausgabe und Premium-Sammlerausgabe, wenn ihr so wollt.

Die Standard Edition kostet 34,99 Dollar, die Premium Edition ist für 89,99 Dollar zu haben und die Master Edition kostet 174,99 Dollar.

Vorbestellungen sind ab dem 15. April 2022 sechs Wochen lang hier auf der Webseite von Limited Run Games möglich.

Was steckt in den Editionen?

Mit der Standard Edition bekommt ihr allein das Spiel auf einer Cartridge. Die Premium Edition enthält zusätzlich Art Cards, ein Wendeposter, eine Münze, einen Pin, ein Steelbook und ein Echtheitszertifikat.

Bei der Master Edition kommen zusätzlich noch ein Hardcover-Strategie-Guide, eine Holocron-Replik mit Beleuchtung, Lithografien und eine Mini-Replik von Starkillers Lichtschwert hinzu.

Wer auf eine physische Version verzichten kann, bekommt das Spiel ab dem 20. April 2022 zum Preis von 19,99 Euro als digitale Version im eShop. Dafür sind rund 4 GB Speicherplatz erforderlich.

Die Inhalte der Master Edition
Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare