Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Super Mario RPG: Supersprung 100 Mal hintereinander schaffen und die beste Rüstung (Superanzug) freischalten

Mit den Tipps gelingen 100 Sprünge auf einen Gegner, um den stärksten Anzug im Spiel freizuschalten.

Der Mehrfachsprungrekord in Super Mario RPG ist für den normalen Spielverlauf nicht relevant, aber ihr könnt damit den besten Anzug des Spiels freischalten.

Dafür müsst ihr "lediglich" Marios Supersprung bei einem Gegner benutzen und ihm hundertmal in Folge auf den Kopf springen. Das klingt erst einmal wahnsinnig schwierig, ist aber ganz gut machbar, wenn man sich an ein paar Tipps hält und ein wenig Geduld mitbringt. Gelingen 100 Sprünge in Folge auf denselben Gegner, sprecht mit dem Köterlich in Monsterschlupf. Er schenkt euch den Superanzug.


Supersprung mit 100 Wiederholungen - so klappt es

Noch einmal zur Verdeutlichung: Die 100 Sprünge müssen in einem Rutsch auf denselben Gegner erfolgen. Nutzt den Supersprung (kostet 7 BP) und haltet euch an die folgenden Tipps:

  • Spielt ihr mit der Switch in der Dockingstation am Fernseher, schließt den Controller per Kabel an die Konsole an. Andernfalls kann ein minimaler (in der Praxis nicht wahrnehmbarer) Lag auftreten und das Vorhaben erschweren.
  • Nutzt die Schnellreise zum Pilzpfad und durchquert die ersten Bildschirme, bis ihr dort ankommt, wo Lakitu die roten Dornis vom Himmel wirft. Diese Dornis sind unsere Gegner für die Herausforderung.
  • Startet einen Kampf gegen die Dornis. Wir benötigen am besten eine Aufstellung wie auf dem folgenden Bild, wobei ein Dorni ganz rechts stehen sollte (also möglichst weit unten auf dem Kampfbildschirm):
  • Diesen auf der rechten Seite stehenden Dorni nehmen wir mit dem Supersprung ins Visier. Der Vorteil daran: Seine Positionierung weiter unten erleichtert das Timing beim Tastendrücken, da wir mehr Zeit zum Reagieren haben.
  • Ein weiterer Vorteil: Der Gegnertyp erleidet keinen Schaden durch Sprünge und kann nicht "aus Versehen" besiegt werden. So lässt sich das Springen beliebig wiederholen.
  • Startet den Sprung und fixiert mit den Augen die Oberseite des Gegners, auf den ihr springt. Drückt die A-Taste genau in dem Moment, wenn Mario den Kerl mit seinen Füßen berührt.
  • Nach einiger Zeit kommt man in einen Fluss und drückt die Taste fast instinktiv. Es wird immer leichter, den Rhythmus einzuhalten und Mario mit dem Tastendruck zurück in die Luft zu befördern.

Belohnung für 100 Sprünge hintereinander

Erledigt den Gegner nach 100 Sprüngen ganz normal und reist in den Monsterschlupf. Sprecht dort in einem der Häuser mit dem Hund, damit er euch den Superanzug schenkt:

Hierbei handelt es sich um die beste Rüstung im Spiel. Einige andere Anzüge mögen vereinzelt bessere Werte haben (z.B. bei Abwehr und Magieschutz), aber das Gesamtpaket ist beim Superanzug nahezu unschlagbar.

Vor allem seine sehr hohen Angriffs- sowie Magiestärkewerte machen ihn zur ersten Wahl bei schwierigen Kämpfen, etwa gegen den versteckten Boss Crystallux.


In diesem artikel
Awaiting cover image

Super Mario RPG Remake

Nintendo Switch

Verwandte Themen
Über den Autor
Sebastian Thor Avatar

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Kommentare