Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Tales of Luminaria zeigt bereits die halbe Folge vom Anime zum Spiel

Der Anime Tales of Luminaria: The Fateful Crossroad startet schon am 20.1.

Wie bereits angekündigt, kommt der Anime zum aktuellsten Spiel der "Tales of"-Reihe - Tales of Luminaria - mit einer englischen Synchronisation. Die ersten zehn Minuten sind bereits auf dem offiziellen Channel von Tales zu sehen. Das ist bereits die halbe erste Folge des Anime The Fateful Crossroad, der am 20. Januar 2022 auf Funimation, Crunchyroll und weiteren Streaming-Diensten verfügbar sein wird.

Der Anime erzählt von den Schnittstellen zwischen den 21 Charakteren, die bereits im Mobile Game eingeführt wurden. Tales of Luminaria ist am 4. November 2021 in die App-Stores gekommen und nach Tales of Arise der neuste Eintrag mit eigener Geschichte in dem Tales-of-Franchise. Die Animation besteht aus einer Mischung aus von Hand gezeichneten Hintergründen und CG-animierten Charakteren.

Über den Autor

Ana Kudinov Avatar

Ana Kudinov

Video Editor

Ana macht bei Eurogamer.de seit 2020 die Video-Redaktion. Sie streamt in ihrer Freizeit und spielt viel Strategie- und Indiespiele am PC - kann aber grundsätzlich mit jedem Genre und jeder Konsole etwas anfangen. Ana liebt es sich über Japan und Anime zu unterhalten und verbringt dementsprechend auch viel Zeit mit JRPGs und anderen Besonderheiten aus dem asiatischen Raum.

Kommentare