Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Tekken 8 offiziell angekündigt – der Trailer macht selbst Prügel-Muffeln wie mir mächtig Lust aufs Spiel

Kommt für PS5, Xbox Series und PC.

Damit ist es endlich offiziell: Auf Sonys Japan-zentrischer State of Play wurde über Nacht ein filmreifer Trailer zu Tekken 8 gezeigt, der mich daran erinnerte, warum ich selbst ohne Prügelambitionen diese Reihe immer extrem unterhaltsam fand: Übertriebene Moves, Figuren, die vor Kraft kaum laufen können und auf 11 gedrehtes Drama.

All das feiert auch der erste Trailer, in dem sich Jin Kazama und Kazuya Mishima so sehr hassen, dass jede einzelne Vene aus dem Körper zu springen droht, um das jeweilige Gegenüber zu erdrosseln. Natürlich drehen im Hintergrund apokalyptische Wirbelstürme ihre Runden, während vom Himmel die Mutter, Vater, Onkel und Tanten aller Blitze herunterschießen.

Sollte man selbst gesehen haben, wenn man auch nur ein bisschen Nostalgie für die PlayStation-Anfangstage mitbringt. Also, worauf wartet ihr?

Das Material besteht natürlich nicht aus Spielszenen, aber es ist in Echtzeit gerendert, läuft in 60fps und wurde auf der PS5 aufgezeichnet. Wer hätte gedacht, dass wir jemals solche Spiele sehen werden? Selbst die wildesten "unsere Games sehen zukünftig aus wie Renderfilme"-Prophezeiungen von damals unterlaufen das, was heute auf modernen Konsolen und PCs passiert, noch auf fast schon komödiantische Weise.

Ist Tekken 8 PS5-exklusiv?

Da der Titel auf der State of Play angekündigt wurde und am Ende nur ein PlayStation-5-Logo zu sehen ist, könnte man nun befürchten, dass der Titel nur auf der Sony Konsole erscheint. Dem ist aber nicht so: Tekken 8 erscheint für PS5, Xbox Series und PC.

Wann genau das der Fall sein wird, verriet Bandai Namco noch nicht. Aber es kommt auf keinen Fall zu früh, denn Tekken 7 hat mittlerweile sieben Jahre auf dem Buckel. Das nach aktuellem Stand erfolgreichste Spiel der Reihe hat sich bislang 9 Millionen Mal verkauft. Insgesamt bringt es die Traditionsserie auf 53 Millionen Einheiten. Ob Tekken 8 da anknüpfen kann?

Mit welchem Tekken begann eure Liebe zu der Reihe? Oder könnt ihr am Ende gar nichts damit anfangen?

Was es sonst noch auf der State of Play gab? Nun, unter anderem einen neuen Trailer zu God of War Ragnarök, den man gesehen haben solle, schätze ich.

Über den Autor
Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare