Skip to main content
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Mortal Kombat 12: Wird es ein Reboot? Heißt angeblich Mortal Kombat 1

Update 2: Ein bekannter Leaker meldet sich.

Update vom 11. Mai 2023: Leaker billbil-kun, der regelmäßig zutreffende PS-Plus-Leaks abliefert, meldet sich heute zum neuen Mortal Kombat zu Wort.

Demnach heißt der neue Teil Mortal Kombat 1, was zu den Reboot-Spekulationen passen würde, und soll für PC, PlayStation 5, Xbox Series X/S und Nintendo Switch erscheinen.

Laut billbil-kun wird es neben der Standard Edition noch eine Premium Edition und eine Kollector's Edition geben.


Update vom 11. Mai 2023: Es gibt einen kleinen, neuen Teaser zu Mortal Kombat 12 und der könnte andeuten, dass es sich dabei um einen Reboot handelt.

Im neuen Video sehen wir, wie der Zeiger einer Uhr langsam in Richtung der Zahl Zwölf tickt. Allerdings erreicht er diese nicht, sondern überspringt sie und geht direkt zur Eins über. Ein Hinweis darauf, dass es eben kein Teil zwölf, sondern ein Reboot ist?

Wann das neue Mortal Kombat offiziell angekündigt wird, ist noch unklar. "Es ist bald soweit", heißt es im Titel des Videos.

Zuletzt gab es Gerüchte darüber, dass Mortal Kombat 12 bald im Rahmen eines PlayStation Showcase vorgestellt werden könnte.


Warner kündigt Mortal Kombat 12 in einem Nebensatz an

Erstmeldung vom 24. Februar 2023: Reichlich unspektakulär hat Waner Bros Games Mortal Kombat 12 bestätigt.

Der Name des Spiels fiel im Rahmen einer Telefonkonferenz während der Bekanntgabe der aktuellen Geschäftszahlen.

Noch ohne Details

Dementsprechend liegen zum aktuellen Zeitpunkt auch noch keine konkreten Details zum Spiel vor.

Hier seht ihr den Moment, in dem Mortal Kombat 12 erwähnt wird:

Wann die ersten offiziellen Details veröffentlicht werden, ist aktuell noch nicht bekannt.

Auf Twitter kommentierte NetherRealms Ed Boon die ganze Sache auf seine eigene Art:

Schon gelesen?