Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Animal Crossing: New Horizons - Die Schneiderei: so öffnen Tina und Sina ihren Laden

So eröffnen die Igelschwestern ihren Kleiderladen.

Die Schneiderei in Animal Crossing: New Horizons ist eines der vielen Geschäfte, die ihr freischalten könnt. Die Igelschwestern Tina und Sina betreiben den Laden und unterbreiten euch ein großes Sortiment an Kleidungsstücken, Designs und Stoffmuster. Zwar könnt ihr einzelne Klamotten von Anfang an in Animal Crossing: New Horizons erwerben, die komplette Auswahl habt ihr aber erst mit dem Kleiderladen. Auf dieser Seite verraten wir euch daher, wie ihr die Schneiderei freischalten könnt und welche Angebote euch dort offeriert werden.


So könnt ihr die Schneiderei freischalten

Schritt 1: Damit die Igelschwestern Tina und Sina ihre eigene Schneiderei auf eurer Insel in Animal Crossing: New Horizons eröffnen, müsst ihr als allererstes Nooks Laden bauen.

Schritt 2: Steht Nooks Laden, werdet ihr dort Tina beim ersten Besuch begegnen. Sie unterhält sich dort mit Nepp und Schlepp und bietet ihre Hilfe im Laden an. Dort kommt auch zur Sprache, dass Nepp und Schlepp noch eine Adresse fehlt, von der sie Kleidung beziehen können, was Tina auf die Idee bringt, an manchen Tagen - nicht an jedem! - auf eurer Insel mit ihrem Kleiderstand vorbeizuschauen. Ihr findet sie - sofern sie da ist - auf dem zentralen Festplatz vor dem Servicecenter. Sie bietet dort im Zeitraum von frühmorgens bis 22 Uhr ein kleines, wechselndes Angebot an Kleidungsstücken an.

Habt ihr Nooks Laden gebaut, trefft ihr dort bei eurem ersten Besuch auch auf Tina.

Schritt 3: Nun müsst ihr ein wenig Bares in die Hand nehmen und bei Tinas Kleiderstand mindestens fünf Kleidungsstücke kaufen, die zusammen mindestens 5.000 Sternis kosten. Es spielt dabei keine Rolle, ob ihr Tina mehrmals besucht und immer nur ein Kleidungsstück kauft oder gleich einen Großeinkauf tätigt.

Kauft bei Tinas Kleiderstand mindestens 5 Klamotten für insgesamt 5.000 Sternis, damit sie über einen eigenen Laden nachdenkt.

Schritt 4: Habt ihr 5 Kleidungsstücke bei Tina erworben und 5.000 Sternis bei ihr geblecht, spricht euch Tina frühestens ab dem dritten Besuch an und thematisiert den Laden, den sie mit ihrer Schwester auf der Insel eröffnen will. Sie bittet euch darum, einen guten Ort für den Laden zu finden und drückt euch ein Laden-Baukit für die Schneiderei in die Pfoten.

Habt ihr genügend Klamotten bei Tina gekauft, möchte sie, dass ihr einen Platz für ihren Laden findet.

Schritt 5: Nun müsst ihr euch nur noch eine Stelle für die Schneiderei aussuchen. Ist selbige gefunden, aktiviert ihr das Schneiderei-Baukit am Ort eurer Wahl und wartet... Einen Tag später steht an der Stelle ein Baugerüst und noch einen Tag später öffnet eure Schneiderei ihre Pforten. Ihr könnt dort dann täglich ab 9:00 Uhr morgens bis 21:00 Uhr abends eure Geschäfte tätigen.

Nach ein paar Tagen Bauzeit könnt ihr die Eröffnung der Schneiderei feiern.

Das Angebot der Schneiderei in Animal Crossing: New Horizons

Nachdem ihr die Schneiderei von Tina und Sina errichtet habt, erhaltet ihr bei eurem ersten Besuch auch gleich einen kleinen Rundgang durch den Laden und sein Angebot. In der Schneiderei steht euch Folgendes zur Verfügung:

  • Tägliche Empfehlungen in der Auslage und im Schaufenster

    Das Hauptangebot in der Schneiderei besteht aus einer breiten Auswahl von Klamotten jeglicher Art. Das Sortiment wechselt täglich und es werden euch auch immer ein paar Empfehlungen in der Auslage präsentiert. Ihr seht die Empfehlungen gleich beim Betreten der Schneiderei vor euch. Außerdem könnt ihr bereits von draußen im Schaufenster jeden Tag ein Kleidungsstück begutachten, das neu im Sortiment ist.
    In der Auslage findet ihr täglich ein paar neue Empfehlungen.
  • Große Auswahl im Umkleideraum

    Da der Laden laut Tina nicht genug Platz für die Ausstellung aller Klamotten bietet, gibt es den Umkleideraum auf der rechten Seite des Ladens. Hinter dem roten Vorhang steht euch das komplette Angebot sämtlicher verfügbare Kleidungsstücke zur Verfügung und ihr könnt alle Outfits in allen erhältlichen Farben anprobieren. Solltet ihr hier gleich etwas Kaufen und anbehalten, das euch gefällt, bekommt ihr eure alte Kleidung via Post in euer Lager geschickt. Sollte euer Lager voll sein oder habt ihr auf einer fremden Insel eingekauft, findet ihr eure alte Kleidung im Inventar.
    Im Umkleideraum habt ihr den vollständigen Zugriff auf alle Klamotten und Accessoires, die derzeit angeboten werden.
  • Saisonale Kleidung bei den Schneiderpuppen

    Auf der linken Seite des Ladens findet ihr zwei Schneiderpuppen, an denen die angesagtesten Kleidungsstücke der jeweiligen Saison zum Verkauf ausgestellt werden. Das Sortiment wird auch hier gewechselt, allerdings nicht täglich, sondern eher alle paar Wochen oder Monate - saisonal eben.
    Bei den Schneiderpuppen findet ihr die angesagtesten Kleidungsstücke der Saison.
  • Eigene Designs ausstellen und Designs von anderen Spielern kopieren

    An der hinteren Wand des Ladens hängen verschiedene, kostenlose Designs von euch und anderen Spielern an der Wand. Ihr könnt sie auf euer NookPhone kopieren, wo ihr die Möglichkeit habt, sie zu bearbeiten. Ihr könnt auch eigene Designs entwerfen und sie an der Wand ausstellen, die dann von anderen Spielern auf ihr Smartphone kopiert werden können.
    An der hinteren Wand findet ihr eigene Desings von euch und anderen Spielern.
  • Designtausch-Terminal für weltweiten Online-Tausch

    In der hinteren rechten Ecke, gleich neben den eigenen Designs, steht das Designtausch-Terminal. Hier könnt ihr mittels einer Design-ID oder Ersteller-ID nach Designs und Erstellern aus der ganzen Welt suchen und sie downloaden. Ihr könnt auch eigene Designs hochladen und die Codes mit anderen teilen. Für die Funktion ist eine Internetverbindung und die kostenpflichtige Mitgliedschaft bei Nintendo Switch Online erforderlich.
    Am Designtausch-Terminal könnt ihr Designs von Spielern aus der ganzen Welt tauschen.
  • Sinas Stoff Designs und Stoffmuster

    In der hinteren linken Ecke des Ladens sitzt Sina und werkelt fleißig an der Nähmaschine an neuen Stoffen. Ihr könnt euch mit ihr unterhalten und euch mit ihr anfreunden, wenn ihr oft genug mit ihr sprecht. Sie schenkt euch dann einige Stoff-Muster, die sie selbst entworfen hat. Es gibt verschiedene Kategorien, die aus bis zu 15 verschiedene Mustern bestehen, mit denen ihr eure Möbel umgestalten könnt. Dazu gehören:
    • Pünktchen
    • Streifen
    • Karo A
    • Karo B
    • Traditionell A
    • Traditionell B
    • Retro
    • Natur
    • Spielzeug
    • Cool
    • Modern
    Unterhaltet euch mit Sina und schließt Freundschaft, dann erhaltet ihr ab und an ein paar Stoffmuster als Geschenk.

Mehr zu Infrastruktur, Aufbau und Aussehen der Insel anpassen und Animal Crossing: New Horizons

Zurück zur Übersicht: Animal Crossing: New Horizons - Lösung, Tipps und Tricks

Zurück zur Themenseite: Animal Crossing: New Horizons - Infrastruktur, Aufbau und Aussehen der Insel anpassen

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare