Skip to main content

Animal Crossing: New Horizons - Infrastruktur, Aufbau und Aussehen der Insel anpassen

ACHTUNG! Bauarbeiten!

In Animal Crossing: New Horizons stehen euch unglaublich viele Möglichkeiten zur Verfügung, eure Insel umzugestalten. Das fängt beim Bauen, Erweitern und Verschieben von Häusern und Gebäuden an und reicht über das An- und Umpflanzen von Blumen und Bäumen bis hin zum Anlegen von Wegen, Entfernen oder Verschieben von Flüssen, Erhöhungen und Plateaus.

Kurzum: Abgesehen von den Grundrissen eurer Insel könnt ihr darauf alles verändern. Damit ihr einen genauen Überblick darüber bekommt, welche Werkzeuge euch zur Verfügung stehen, wie ihr sie richtig benutzt und welche Tricks es gibt, haben wir auf dieser Seite alles für euch zusammengefasst, was mit dem Aus- und Umbau eurer Insel zu tun hat.

Häuser und Gebäude errichten, ausbauen und verschieben

Brücken, Treppen, Aufgänge, Wege und Begrenzungen bauen

Insel-Terrain verändern und gestalten


Zurück zur Übersicht und weitere Themenschwerpunkte in Animal Crossing: New Horizons

Schon gelesen?

Markus Hensel Avatar
Markus Hensel: Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).
In diesem artikel

Animal Crossing: New Horizons

Nintendo Switch

Verwandte Themen