Kickstarter-Kampagne zu Horizon: Zero Dawn - The Board Game gestartet

Brecht zu neuen Brettspielhorizonten auf.

Die Kickstarter-Kampagne zum Brettspiel auf Basis von Horizon: Zero Dawn hat begonnen.

Und das Ziel von 155.000 Pfund wurde bereits deutlich überschritten.

Das Brettspiel entsteht in Zusammenarbeit mit SIEE und Guerrilla Games und ist ein semi-kooperatives, taktisches Actionspiel für bis zu vier Spieler.

Jeder Spieler wählt einen Stamm und eine Klasse für seinen Jäger aus und begibt sich auf ein Abenteuer in die Wildnis. Dort warten verschiedene Maschinen und unerwartete Ereignisse auf euch. Am Ende bekommt ihr es mit einem Bossgegner zu tun.

Die Macher versprechen für jeden Durchgang ein einzigartiges Erlebnis. Dabei kombiniert man dynamische Spielmechaniken mit strategischem Deck-Building. Ihr entwickelt unterschiedliche Fähigkeiten und kauft Munition sowie Ausrüstung von Händlern.

Bei Amazon gibt es derzeit eine 3-für-2-Aktion mit Spielen und Filmen. (Amazon.de)

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading