Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Das Team für Horizon 2074 besteht aus Talenten von The Boys und Saw

27 Crew-Mitglieder aus Film und Fernsehen.

Erste Details zu dem Team, das an Sonys TV-Adaption zu Horizon Zero Dawn arbeitet, wurden enthüllt.

Immer mehr Details kommen ans Licht

Journalist Jeff Grubb hat eine Liste auf der Website der Directors Guild of Canada Ontario entdeckt, die alle Crewmitglieder aufzählt, die an dem Projekt beteiligt sind.

Insgesamt sind es 27 Talente aus Film und Fernsehen - darunter auch der erste Regieassistent Jack Boem, der an The Boys und Resident Evil: Welcome to Raccoon City sowie Art Director Michele Brady, der an The Expanse und Saw 2 mitgearbeitet hat.

"Hier ist die Crew für Horizon 2074. Dies bestätigt den Namen und die Dreharbeiten in Toronto. Wie ich bereits berichtet habe, wird die Serie aufgrund von Steuervergünstigungen wahrscheinlich in Toronto gedreht", schreibt Grubb.

Im Mai enthüllte Sony seine Pläne für die kommende Netflix-Serie zum Franchise. Grubb behauptete daraufhin, dass die Serie Horizon 2074 heißen werde und die Dreharbeiten aktuell in Toronto stattfinden.

"Die Serie, so wie sie jetzt geplant ist, heißt Horizon 2074 und sie wird ihre Zeit zwischen der Zeitlinie, die man in den Spielen sieht, und der Zeitlinie, in der die Dinge zu fallen beginnen, aufteilen", sagte er in einer Grubsnax-Folge.

"Die Idee ist, dass es sich nicht um ein Reboot oder ein Remake oder eine Art Neuinterpretation der Handlung des Spiels handelt. Es wird parallel stattfinden und sozusagen andere Elemente erklären, die im Spiel passiert sind."

Über den Autor

Melanie Weißmann Avatar

Melanie Weißmann

News-Redakteurin

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Kommentare