Borderlands 3 erhöht wieder die Level-Obergrenze

Und mehr zum Chaosmodus 2.0.

Am morgigen 26. März erscheint mit Wummen, Liebe und Tentakel: Die Hochzeit von Wainwright & Hammerlock der neue Kampagnen-DLC für Borderlands 3.

Zeitgleich erscheinen zwei kostenlose Inhaltsupdates für alle Spieler. Zum einen ist das die Erweiterung der Level-Obergrenze, die im Zuge dessen von 53 auf 57 steigt. Damit ist es euch möglich, vier weitere Skillpunkte zu verdienen und zwei abschließende Fähigkeiten gleichzeitig auszurüsten.

Weiterhin startet das neue Moxxtail-Event für die Echocast-Twitch-Erweiterung. Mit der Twitch-Währung Twitch-Bits können dann Cocktails erstellt werden, die Streamern Buffs verleihen, wenn sie im Spiel geliefert werden.

Im April geht es dann zum einen mit dem kostenlosen Chaosmodus 2.0 weiter. Hier erwarten euch Änderungen am Benutzerinterface, weitere Chaos-Modifikatoren und ein neues, chaosspezifisches Waffen-Dropsystem.

Rache der Kartelle ist indes ein saisonales Event, bei dem ihr für Maurice überall in den Borderlands Kartellmitglieder ausschalten sollt. Erfüllt ihr alle Aufgaben, könnt ihr im Anwesen einen neuen Bosskampf absolvieren. "Das Event geht über sechs Wochen, aber kann, wie von den Fans gewünscht, für die Dauer des Events aktiviert oder deaktiviert werden", heißt es.

Borderlands_3_Level_Obergrenze
Mehr zu tun in Borderlands 3.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading