Fall Guys: Ein weiteres Level, 40 Variationen und ein neuer DLC im Mid-Season-Update

Zur Winterhalbzeit werdet ihr bebohnt!

  • Das Mid-Season-Update für Fall Guys bringt ein neues Level und 40 Level-Variationen
  • Pinguin-Cameos und ein neuer DLC sind ebenfalls geplant
  • Drei vergangene Kostüme kehren außerdem in den Shop zurück

Am 15. Dezember startete die aktuelle Saison von Fall Guys mit einem Winterthema und mittlerweile ist bereits die Hälfte davon um. Deshalb winkt demnächst ein neues Mid-Season-Update oder auch "Season 3.5", die ein weiteres Level, viele neue Variationen und jede Menge Kostüme im Store mit sich bringt.

Mit dem neuen Update winken zum einen ein neues Level, dessen Namen aber bisher noch nicht verraten wurde, und ganze 40 Variationen für die bereits bestehenden Maps im Spiel, damit diese nicht langweilig werden - aber gut, Chaos ist bei Fall Guys eigentlich eh genug, etwas mehr kann aber bestimmt nicht schaden. Zudem verspricht Mediatonic ein neues DLC-Paket, worum es sich dabei handelt, ist aber noch nicht bekannt.

Neben diesen Neuerungen heißt es in der Twitter-Ankündigung auch, dass Godzilla, Sonic und die wilde Gans aus Untitled Goose Game als Kostüme in den Store zurückkehren, diesmal offenbar als fester Teil des Sortiments? So klingt es zumindest in der Ankündigung. Diese drei Crossover-Skins gab es im letzten Jahr alle drei für kurze Zeit zu ergattern, wer sie verpasst hat, kann sie sich jetzt noch einmal schnappen.

Ein reichlich grausames Feature von Season 3.5 haben wir euch ja bereits gezeigt: Süße, kleine Nintendo-Pinguine, die man... nein, man kann sie eben nicht streicheln, sondern nur eiskalt über eine Klippe schubsen - da sag noch einmal einer, Spiele würden nicht zu Gewalt anstiften! Schockierend.

Auch macht sich das Team von Fall Guys mit seiner Ankündigung ein wenig augenzwinkernd über die Social-Media-Kritik an ihrer Namensgebung lustig. Das bunte Battle-Royale-Spiel ist mittlerweile dafür bekannt, reichlich schräge Wörter und verrückte Bezeichnungen für Inhalte einzuführen. So gab es leichten Spott für ihre Einführung des Mini-Hammers "Little Yeet", besser gesagt für den Begriff an sich. Das ist am Fall-Guys-Studio Mediatonic natürlich nicht vorbei gegangen und kurzerhand wird so der Kommentar eines Twitter-Nutzers zum Namen des Updates: "Hör auf mit den Yeets. Nennt es anders. Aber bitte ohne das Wort 'Yeet'. Ich flehe euch an".

Alles klar, dann wohl keine Yeets diesmal, aber es gibt ja auch genug andere Neuerungen. Eine langerwartete Ankündigung gab es hingegen auch diesmal nicht: Einige aus der Community hoffen noch immer auf ein baldiges Release für weitere Plattformen. Noch ist das beliebte Spiel nämlich nur für Computer und Playstation erschienen. Einige warten daher nun auf eine Veröffentlichung für Xbox oder Switch, was auch einige Twitter-Kommentare zeigen - bisher aber Fehlanzeige. Wann das Mid-Season-Update genau kommt, ist auch noch nicht klar.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Judith Carl

Judith Carl

News Redakteurin

Die Neue bei Eurogamer. Adventure-Freak und Fan von guten Geschichten. Begeisterte Sängerin. Mag Rollenspiel, Podcasts und Trashfilme.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading