Skip to main content
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Call of Duty Modern Warfare 3 wird bald in einem Warzone-Event enthüllt

Erst Wartezone dann Warzone.

Ihr werdet langsam ungeduldig, weil ihr endlich mehr über Call of Duty Modern Warfare 3 erfahren wollt? Keine Sorge, denn das Spiel soll in einem Event in Call of Duty Warzone enthüllt werden. Ein genaues Datum ist dafür aber noch nicht bekannt.

Call of Duty Modern Warfare 3 - Die Spur wird heißer

"Schaut in Call of Duty: Warzone vorbei, um die weltweite Enthüllung von Call of Duty 2023 in einem zeitlich begrenzten Event zu erleben", schreibt Activision in seinem Blog. "Schließe dich den Reihen der Shadow Company an, um gegen die Konni-Truppen anzutreten und die Bedrohung durch chemische Waffen abzuwehren, bevor es zu spät ist. Bleibt auf den Call of Duty-Kanälen dran, um weitere Details über die bevorstehende Enthüllung zu erfahren."

Einen kleinen Leak gab es bereits am Wochenende, als das Logo des Spiels, der Protagonist Captain Price und eine Figur, die von Fans für Bösewicht Vladimir Makarov gehalten wird, auf Werbedosen von Monster Energy auftauchten.


Mehr zu Call of Duty Modern Warfare 3:

Call of Duty Modern Warfare 3: Activision reagiert auf Leak von Logo und Artwork

Call of Duty 2023: Waffen, Skins und Operatoren aus Modern Warfare 2 kommen mit

Call of Duty bleibt auf der PlayStation: Sony lässt sich Microsofts Versprechen schriftlich geben


Für Call of Duty Modern Warfare 3 wird Entwickler Sledgehammer Games zuständig sein. Wir wissen auch bereits, dass Operatoren, Waffen und andere Gegenstände aus den aktuellen Spielen mit in die neue Generation wandern und euch dort zur Verfügung stehen werden.

Schon gelesen?