Skip to main content
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Dragon's Dogma 2: Blut, Gewalt und Sex - Das erwartet euch in der Fantasy-Welt

Sexy.

Eine neue Alterseinstufung zu Dragon's Dogma 2 verrät uns ein wenig mehr davon, welche Arten von Inhalt euch im Spiel erwarten.

Vom amerikanischen Entertainment Software Ratings Board (ESRB) hat Dragon's Dogma 2 demnach eine Mature-Einstufung erhalten.

Erst blutige Kämpfe, dann Vergnügen

"Dies ist ein Action-Rollenspiel, in dem die Spieler die Rolle eines ehemaligen Gefangenen übernehmen, der versucht, sich an seine Vergangenheit zu erinnern und die Welt vor einem bösen Drachen zu retten", wird das Spiel beschrieben.

Dabei kommt es zu blutigen Kampfsequenzen, die wohl nicht sehr zimperlich ausfallen.

Weitere Meldungen zu Dragon's Dogma 2:

Und weiter: "Die Spielerfigur kann mit Sexarbeitern interagieren und Geld gegen Dienstleistungen eintauschen."

Abseits der blutigen Kämpfe kann man sich also wohl ein wenig Spaß zur Abwechslung gönnen. Allzu explizit wird es dabei aber nicht: "Eine kurze Sequenz zeigt den Spieler, wie er mit einer Prostituierten auf einem Bett sitzt (beide tragen Unterwäsche), bevor die Kamera ausblendet. Eine Cutscene zeigt kurz Charaktere, die sich küssen und im Bett herumrollen (keine Nacktheit)."

Dragon's Dogma 2 erscheint am 22. März 2024 für PlayStation 5, PC und Xbox Series X/S.

In diesem artikel

Dragon's Dogma 2

PS5, Xbox Series X/S, PC

Verwandte Themen
Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.
Kommentare