Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Dying Light 2 für Nintendo Switch verschoben

Techland hat die Nintendo-Switch-Version von Dying Light 2 nach hinten verschoben.

Die Nintendo-Switch-Version von Techlands Dying Light 2: Stay Human erscheint nicht mehr am 4. Februar 2022.

Wie das Unternehmen am Abend mitteilte, wurde die Switch-Fassung, die als Cloud-Version erhältlich sein wird, nach hinten verschoben.

Noch ohne neuen Termin

Einen neuen Termin für die Switch-Version gibt es bisher nicht. Wie Techland betont, bleibt das Release-Datum für alle anderen Plattformen unverändert der 4. Februar 2022.

"Techland plant, das Spiel innerhalb von sechs Monaten nach dem ursprünglichen Datum für die Nintendo Switch-Familie zu veröffentlichen", heißt es.

Weiter teilt das Unternehmen mit: "Um den Fans ein Spielerlebnis auf dem Niveau zu bieten, das sie verdienen und das Techland ihnen bieten möchte, wird der Veröffentlichungstermin von Dying Light 2 Stay Human (Cloud Version) auf Nintendo Switch verschoben."

"Techland bittet Nintendo-Fans auf der ganzen Welt um Geduld. Nach der Veröffentlichung des Spiels werden die Spieler Dying Light 2 Stay Human mit flexiblem Handheld-Gameplay auf der Nintendo Switch erleben können, angetrieben von der Cloud-Technologie."

Am 4. Februar 2022 erscheint Dying Light 2 somit zuerst einmal für PC, Xbox Series X/S, PlayStation 5, PlayStation 4 und Xbox One.

In Deutschland wird es nur eine angepasste Version des Spiels zu kaufen geben, die ungeschnittene Fassung erhielt keine Freigabe von der USK.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare