Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Genshin Impact: Online-Aktion mit Yelan bringt euch Urgestein schon vor 2.7

Mit der Agentin auf Ermittlung

Die schneidige Agentin Yelan kommt erst mit dem baldigen Update 2.7 in das neue Figurenaktionsgebet von Genshin Impact. Noch bevor man die Hydro-Bogenschützin mit etwas Glück aus dem kommenden Banner ziehen kann, gibt es schon eine kleine Aktion namens "Schlaue Strategin", bei der man in einem Minispiel Urgestein und mehr erbeuten kann.

Diese vorläufigen Inhalte rund um Yelan befinden sich nicht direkt im Spiel, sondern stellen eine Web-Aktion dar, ein kleines Browser-Spielchen, in dem ihr den Alltag von Yelan kennenlernt: Als Ermittlerin und Geheimagentin verhöhrt und überführt sie im Minigame eine verdächtige Person spielend, während sie eigentlich entspannt Tee trinkt. Dafür winken dann unter anderem 40 Stück Ugestein und ein Wallpaper mit dem neuen Genshin-Charakter.

Im Online-Event "Schlaue Strategin" könnt ihr Genshin Impacts Yelan als Chibi erleben und Urgestein verdienen

Das Spielchen im Stil einer kleinen Visual Novel ist jetzt nicht weltbewegend, recht schnell vorbei und viel tun müsst ihr auch nicht - eigentlich wird euch alles auf einem Silbertablett serviert. Dafür könnt ihr aber zumindest die Bogenschützin Yelan als niedlichen Chibi erleben und Loot für das Spiel einheimsen - ein paar mehr Steine schaden ja nicht, wenn in wenigen Tagen das neue Banner anläuft, oder?

Das Online-Event gibt es nur noch bis zum 31. Mai bis zum offiziellen Start von Version 2.7, wenn ihr also mitmachen wollt, dürft ihr nicht zu lange trödeln.

Version 2.7 von Genshin Impact ließ zwar ein wenig auf sich warten, soll nun aber am 31. Mai an den Start gehen, wobei wie immer ein Preload möglich ist. Schon jetzt könnt ihr Daten des neuen Updates vorab herunterladen, spielen dann aber erst in einigen Tagen.

Über den Autor

Judith Carl Avatar

Judith Carl

News-Redakteurin

Judith Carl ist Volontärin für News und Social Media bei Eurogamer.de. Judith hat Medienwissenschaften studiert. Sie streamt begeistert am liebsten Rollenspiele und Adventure Games auf Twitch. Ihre weiteren Leidenschaften sind LARP, Pen and Paper, und Trash-Filme.

Kommentare