Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

God of War Ragnarök ist eines der bisher zugänglichsten First-Party-Spiele auf der PlayStation

Alle Optionen hier aufgelistet.

Santa Monica Studio bietet in God of War Ragnarök eine große Vielzahl an Zugänglichkeitsoptionen.

Selbst ein Kriegsgott braucht Unterstützung

Damit ihr den zweiten Teil optimal an eure Bedürfnisse anpassen könnt, gibt es in God of War Ragnarök Einstellungen, die Seh- und Hörgeschädigte sowie Menschen mit anderen Einschränkungen unterstützen und ihnen so ein spaßigeres Erlebnis bieten.

Für Menschen mit Sehschwäche gibt es Funktionen wie große Texte, kontrastreiche Anzeigen, Navigationshilfen, eine Kampfkamera und mehr. Hörgeschädigte profitieren indes von speziellen Untertiteloptionen. Wer unter Motion Sickness leidet, kann hierfür eine Bewegungsreduzierung einstellen.

Auch für die Motorik ist Hilfestellung da. So werden bestimmte Aufgaben automatisiert, um Ermüdungserscheinungen zu verringern und die Komplexität von Tastenkombinationen zu reduzieren.

Für Menschen mit Epilepsie oder einer generellen Lichtempfindlichkeit kann das Blinken reduziert werden sowie verschiedene Darstellungs- und Farboptionen. Wer mit der Tastenbelegung auf dem Controller nicht zufrieden ist, kann auch diese anpassen.


Mehr zu God of War Ragnarök:

God of War Ragnarök: Kratos schlägt sich in unter 25 Stunden durch die Hauptgeschichte

God of War: Ragnarök im Test - Das perfekte Action-Adventure und die beste Götterdämmerung für die PS4-Ära

God of War Ragnarök bringt sechs Grafikmodi auf die PS5 mit: Hier sind alle Optionen


Zusätzlich könnt ihr die Zeit zum Lösen der Rätsel verändern, ihr könnt es euch und Kratos erleichtern über Hindernisse zu springen, er kann autmatisch Gegenstände aufsammeln und ihr könnt weitere Kontrollpunkten zu Miniboss-Kämpfen hinzufügen. Auch die vier Schwierigkeitsgrade könnt ihr nach Belieben auswählen und wechseln. Nur zum schwersten Modus könnt ihr nicht mehr zurückwechseln, wenn ihr ihn einmal aufgegeben habt.

Im Menü können die vielen Zugänglichkeitsoptionen nach Belieben ein- und ausgeschaltet werden. Dennoch ist auch God of War nicht mit absolut allem ausgestattet. So könnt ihr Dialoge nicht als haptisches Feedback über den DualSense-Controller erhalten, wie es in The Last of Us Part 1 der Fall ist, und auch ein Co-Pilot-System, wie in Horizon Forbidden West ist nicht mit dabei.

In diesem artikel

God of War Ragnarok

Video Game

Verwandte Themen
Über den Autor
Melanie Weißmann Avatar

Melanie Weißmann

Redakteurin

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Kommentare