Skip to main content
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Ihr wollt One Piece Odyssey ausprobieren? Demo für Xbox und PlayStation ist jetzt verfügbar

Jungfernfahrt.

Ihr könnt es kaum erwarten, in die Erinnerungen der Strohhüte einzutauchen? Dann haben wir gute Nachrichten für euch, denn es gibt ab sofort eine kostenlose Demo von One Piece Odyssey, die ihr auf der Xbox oder der PlayStation spielen könnt.

Erschafft eure ersten Erinnerungen mit One Piece Odyssey

Am Freitag, dem 13. Januar, erscheint One Pice Odyssey für PS4, PS5, Xbox Series S und X sowie PC. Für die Konsolen-Versionen gibt es jetzt eine Demo, die ihr vor dem Release zocken könnt. So könnt ihr schon mal schauen, was das Spiel für euch bereithält und ob es euren Erwartungen entspricht.

In One Piece Odyssey stranden die Strohhüte Ruffy, Zorro, Nami, Lysop, Sanji, Chopper, Robin und Frankie nach einem Sturm auf einer mysteriösen Insel und können dort die offene Welt erkunden, Rätsel lösen, sich in rundenbasierten Kämpfen beweisen und ihre einzigartigen Fähigkeiten einsetzen.


Mehr zu One Piece Odyssey:

One Piece Odyssey: Wie schlagen sich Ruffy und Co vor dem Release?

One Piece Odyssey: Neuer Trailer holt schmerzhafte Erinnerungen der Strohhüte wieder hoch

Neuer Trailer zu One Piece Odyssey zeigt mehr vom Abenteuer in Alabasta


Die Insel mit dem Namen Memoria besteht aus den Erinnerungen der Crew und lässt die tapferen Piraten diese erneut durchleben. Dadurch können sie ihre verlorenen Fähigkeiten wiedererlangen. Die Geschichte in diesen Erinnerungen kann umgeschrieben werden - der Kampf am Marineford könnte also ganz anders ausgehen.

Neben den Strohhüten kämpfen auch bekannte Gesichter, wie Portgas D. Ace und Trafalgar Law eine Rolle und kämpfen Seite an Seite mit der berüchtigten und bunten Piratenbande.

Hier kommt ihr zur kostenlosen Demo für Xbox und PlayStation.

Read this next