Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Mass Effect: Andromeda - Romanzen, Beziehungen und Flirt

Mass Effect: Andromeda Komplettlösung - Weitere NPCs, mit denen ihr Beziehungen starten könnt.

Wie in anderen Spiel der Mass Effect Reihe auch, könnt ihr mit praktisch jedem etwas wichtigeren NPC des Spiels anbändeln, flirten und auch mehr tun, wenn ihr hartnäckig genug seid und die andere Person etwas mit euch anfangen kann. Hier findet ihr die Komplettlösung für alle Charaktere, mit denen ihr flirten könnt, eine Romanze starten und am Ende auch Sex haben könnt. Und ja, es gibt wieder eine Menge Alien-Sex in Mass Effect: Andromeda.

Es ist aber wichtig zu wissen, wer sich in der Crew für welches Geschlecht begeistern kann. Ihr könnt zum Anfang des Spiels zwischen einem männlichen und weiblichen Helden wählen und das hat dann bei einigen der NPCs einen Einfluss darauf, ob sie in euch mehr sehen können als nur den Pathfinder.

Alle Option für den männlichen Ryder:

Cora
Peebee
Gil
Avela
Vetra
Keri
Reyes Vidal

Alle Optionen für die weibliche Ryder:

Liam
Vetra
Suvi
Peebee
Suvi
Keri
Reyes Vidal


So startet ihr in Mass Effect: Andromeda eine Romanze

Die Grundregel ist, dass ihr mindestens drei Mal mit einem der NPCs open flirten müsst, also in einem Gespräch die Herz-Option nutzen, um überhaupt eine Romanze zu starten. Redet also mit den Angebeteten häufig und immer wieder, um keine dieser Optionen zu verpassen, weil das Spiel weiter fortschritt. Achtet auch auf eure E-Mails, um nicht einen Wunsch dieser NPCs zu verpassen. Oft beinhaltet das eine Mission aus der Kategorie "Verbündete und Beziehungen", die ihr dann natürlich zügig und nach den Wünschen des Betreffenden erledigt. Was ihr nicht tun solltet, ist mit jeder Figur im Spiel zu flirten, da das Spiel an gewissen Schlüsselmomenten voranschreitet und ihr vielleicht dann mit jedem etwas, aber mit keinem genug geflirtet habt.


Mass Effect: Andromeda - Beziehungen: Suvi und Avela Kjar

Mass Effect: Andromeda Romanzen - Suvi

Um mit Suvi, der Wissenschaftsoffizierin links in der Brücke mehr anfangen zu können, als nur ein paar Flirts, müsst ihr die weibliche Ryder spielen. Mit dem männlichen Part der Ryder-Zwillingen kann Suvi nichts anfangen. Wenn eure Heldin also eine Heldin ist, dann ist das der Weg, wie ihr Suvi beeindruckt:

Insgesamt ist es recht einfach, einfacher zumindest als bei den meisten anderen der Crew, denn Suvi hat keine verschachtelten Missionen für euch, die ihr abarbeiten müsst, sondern nur ein paar Gesprächsoptionen, die ihr im richtigen Moment wählen müsst. Die mit dem Herz natürlich immer.

Wenn ihr die ersten Male auf der Brücke seid, dann sprecht ihr mit Suvi über alles Mögliche und vor allem nutzt ihr die Flirt-Option. "Ich könnte es Ihnen zeigen."

Dann spielt ihr weiter und wenn ihr den Außenposten Prodomos auf Eos gegründet habt, geht ihr wieder auf die Brücke, um mit Suvi zu sprechen. Wählt die Flirt-Herz-Option und sagt "Wir sollten uns darüber mehr unterhalten."

Danach spielt ihr weiter, bis ihr die Mission "Eine hoffnungsvolle Spur" erfolgreich beendet habt. Ihr findet Suvi wie immer auf der Brücke - keine Überraschung - und redet mit ihr. Ihr müsst ihr sagen "Sie sind nicht alleine.", sonst geht es bei ihr nicht weiter.

Folgt der Handlung weiter, bis ihr die Mission "Jagd auf den Archon" erfolgreich abgeschlossen habt, und geht auf die Brücke mit Suvi sprechen. Hier könnt ihr jetzt erklären, dass ihr wirklich mit ihr eine Beziehung eingehen wollt. Das heißt, dass ihr mit anderen NPCs nicht mehr flirten müsst, ihr könnt nur eine Beziehung haben. Gegen eine Quickie mit Keri zum Beispiel gibt es aber auch dabei nichts einzuwenden, diese Option ist dann noch offen.

Jetzt spielt weiter, bis ihr die Mission "Die Reise nach Meridian" abgeschlossen habt und lest anschließend die E-Mail, die euch Suvi geschickt hat. Sollte das nicht passieren, habt ihr wahrscheinlich den vorigen Schritt mit der Beziehung verpasst. Kam die Mail und habt ihr "Reise nach Meridian" angeschlossen, dann geht zu dem Tech-Labor auf der Tempest, wo Suvi auf euch wartet und ihr die Romantik-Szene bekommt.


Mass Effect: Andromeda Romanzen - Avela Kjar

Avela ist die Museums-Leiterin für angarianische Historie auf Aya und sie lässt sich nur auf einen männlichen Ryder ein, an einem weiblichen Ryder hat sie kein Interesse über die Wissenschaft hinaus.

Spielt, bis ihr das erste Mal auf dem Lava-Planeten Aya landet und dort die grüne Enklave der Angara besucht. Ihr trefft den Anführer des Widerstands, dürft aber noch nicht in die Stadt selbst. Hier auf den Docks allerdings findet ihr Avela, die euch um einen Gefallen bittet. Schon in diesem Gespräch nutzt ihr die Flirt-Option "Um Leute wie Sie zu treffen."

Die Aufgabe, die euch Avela gibt, findet ihr unter den Heleus-Aya-Missionen, es ist "Wiederentdeckung der Geschichte". Löst diese Quest und auch eine der Missionen für den Widerstand, damit ihr in Aya in die Stadt könnt. Dann kehrt nach Aya zurück, um wieder mit Avela zu sprechen. Ihr trefft sie im Museum weiter hinten in Aya.

Jetzt folgt eine längere Quest-Reihe "Vergessene Geschichte", in der ihr eine Reihe von Artefakten für Avela finden sollt. Ihr müsst in den Gesprächen, wenn ihr jedes dieser Artefakte einzeln zu ihr zurückbringt, mit ihr sprechen und diese Optionen wählen "Ich tat es für Sie." und "Das werde ich.". Nachdem ihr das Musikinstrument zurückgebracht habt, wählt ihr "Nicht alles, dank Ihnen." Und wenn ihr die Figur von Voerl zurückholt, sagt ihr "Ich hoffe, das verbessert meine Chancen." Ihr müsst alle diese Optionen gewählt haben, damit es später weitergeht.

Jetzt spielt das Spiel normal weiter und nachdem ihr die Option "Die Reise nach Meridian" erfolgreich abgeschlossen habt, bekommt ihr eine E-Mail von Avela. Habt ihr diese gelesen, geht es zurück nach Aya, wo ihr zu dem Wasserfall geht, ihr trefft Avela davor. Sprecht mit ihr und wählt dann die Option für einen zweiten Kuss, um die Romantik-Szene zu sehen.


Mass Effect: Andromeda - Beziehungen: Cora Harper und Peebee

Cora Harper

Die gute Cora Harper interessiert sich nur für männliche Ryders und nur für feste Beziehungen, aber dafür dürft ihr euch mit ihr auf eine lange und ausgiebige Beziehungsgeschichte freuen. Sprich, es gibt viele Gespräche, bevor ihr das endlich bis zum Maximum ausgereizt habt und viele Stopps, die ihr nicht verpassen dürft.

Nachdem ihr die Tempest bekommen habt, sprecht ihr im Bio Lab mit Cora und nutzt die erste Herz-Option "Wir sind gut zusammen." Damit ist der Grundstein gelegt, dann sprecht ihr kurz danach noch mal mit ihr und wählt wieder das Herz: "Oh? Und was ist mit jetzt?" Wenn ihr dann den Außenposten auf Eos gegründet habt, sprecht ihr mit ihr, wieder im Bio Lab der Tempest. Wieder taucht eine herz-Option auf: "Sie sind ja romantisch."

Spielt jetzt weiter, bis ihr die Mission "Eine hoffnungsvolle Spur" abgeschlossen habt. Dann sprecht mit Cora und ihr solltet die vierte Herz-Option im Gespräch angeboten bekommen: "Du und ich, wir können zusammen alles schaffen." Jetzt habt ihr alle nötigen Flirts abgehakt, jetzt wird es konkreter.

Spielt weiter und sprecht immer wieder mit Cora und nutzt alle Optionen, die ihr nach den Besuchen von Eos und Aya bekommt und den Missionen, die ihr dort erledigt. Nachdem ihr den Planeten Kadar erreicht habt, wird es einen Hinweis auf eine Mission zu Cora unter der Kategorie "Verbündete und Beziehungen", dass es Hinweise auf die Arche der Asari gibt. Nehmt also Cora mit zu Prodromos auf Eos, wenn ihr dort mit Hydaria sprecht. Dies ist der Anfang zu einer Quest-Reihe, die ihr erst ein wenig später, nach der Mission "Jagd auf den Archon" abschließen könnt. Tut dies und ihr habt die Beziehungs-Mission für Cora beendet. Danach sprecht ihr mit ihr auf dem Besprechungsdeck der Tempest.

Jetzt kommt der erste große Moment, sprecht wieder mit Cora, die euch eine neue Mail schickt, ihr trefft euch auf Eos in dem Außenposten. Dort könnt ihr euch zwischen Freundschaft oder mehr entscheiden. Mehr heißt, dass ihr dann in einer festen Beziehung mit Cora befindet, was feste Beziehungen mit anderen Charakteren ausschließt. Entscheidet ihr euch dafür, gibt es einen Kuss, nachdem ihr die Story weiterspielt.

Nachdem ihr die Mission "Die Reise nach Meridian" beendet habt, kommt wieder eine Mail und ihr trefft sie Ryders Kabine. Habt ihr dann schließlich auch noch den Meridian-Hub für die Menschheit gesichert, trefft ihr euch zum Finale der Beziehungsgeschichte im Bio Lab der Tempest. Ah, wo alles begann...


Peebee

Peebee ist immer offen für Neues, also spielt es für sie keine Rolle, ob sie es mit einem männlichen oder weiblichen Ryder zu tun hat. Mit ihr ist es auch möglich ohne feste Beziehung eine schnelle Nummer im Weltraum zu schieben, aber wenn der richtige Weltraumheld sich Mühe gibt, ist sie auch für eine feste Beziehung zu haben.

Nachdem sich Peebee auf der Tempest eingerichtet hat, besucht ihr sie gleich neben der Brücke in der Fluchtkapsel und sprecht mit ihr. Nehmt die Herz-Option: "Du suchst also Aufregung?". Sprecht kurz danach wieder bei nächster Gelegenheit mit ihr und wählt wieder das Herz: "Flirten." Sobald ihr den Planeten Voeld entdeckt habt, wird Peebee euch bitten ein Stück Relikt-Technologie von dort zu bergen, was ihr natürlich tut. Ist das passiert, besucht ihr sie auf der Tempest in ihrer Fluchtkapsel. Im Gespräch nehmt die Herz-Option: "Es ist wahr."

Sprecht mit ihr auf Aya im Museum, nachdem ihr die Mission "eine hoffnungsvolle Spur" beendet habt und die Stadt Aya betreten dürft. Danach besucht sie in der Kapsel auf der Tempest, wo man sich näherkommt. Ihr könnt jetzt sagen, dass ihr es komplizierter haben möchtet oder ihr geht einfach auf den One-Night-Stand im Weltraum ein. Letztere ist keine feste Beziehung, euch bleiben dafür also noch Optionen mit anderen NPCs.

Spielt dann weiter und schließlich besucht ihr den Planeten Kadara. Sprecht mit Peebee über Kalinda, was euch zu weiteren Peebee-Missionen aus der Kategorie "Verbündete und Beziehungen" bringt. Erfüllt diese Missionen, wobei ihr euch zuerst mit Peebee auf der Brücke trefft - und sie natürlich mitnehmt. Habt ihr die Missionen beendet, besucht ihr Peebee in der Fluchtkapsel auf der Tempest und redet noch mal über diese Mission.

Wenn ihr euch in eine feste Beziehung mit Peebee wagen wollt, dann habt ihr auch diese Chance. Dazu verlasst die Tempest einmal und kehrt wieder zurück und geht dann erneut Peebee Wohnquartier besuchen. In diesem Gespräch könnt ihr jetzt sagen, dass ihr eine feste Beziehung wollt. Habt ihr das getan, spielt weiter, bis ihr die Mission "Die Reise nach Meridian" beendet habt. Dann geht in Ryders Kabine und öffnet das seltsame Geschenk das ihr da findet.


Mass Effect: Andromeda - Beziehungen: Vetra und Liam

Vetra

Die gute Vetra ist offen für alles, egal ob männlich oder weiblich, nur ein Ryder sollte es sein. Natürlich erst, nachdem ihr eine Menge Zeugs gemacht habt. Wie bei Cora ist hier auch eine feste Beziehung das Ziel, dafür muss viel geflirtet werden.

Sprecht mit Vetra, nachdem sie es sich an Bord der Tempest in der Waffenkammer gemütlich gemacht hat und nutzt die erste Herz-Option: "Sie sind direkt. Ich mag das.". Danach sprecht ihr gleich nochmal mit ihr auf der Tempest und nutzt wieder die Herz-Option: "Gibt es jemand Besonderes in Ihrem Leben?" Spielt einfach weiter und wenn ihr die Mission "Eine hoffnungsvolle Spur" beendet hab, geht ihr wieder in die Waffenkammer der Tempest, um Vetra zu besuchen. Wenn ihr mit ihr sprecht, nutzt ihr die Herz-Option: "Sie sind zu hart dafür."

Ist das passiert, sprecht ihr mit ihr auf Aya und dann wieder nach der Befragung von Vehn in der Mission "Die Jagd auf den Archon". Ihr trefft Vetra im Gang auf der Tempest und sie gibt euch ihrer Beziehungs-Mission, die euch zu H-047C im Remav-System und noch viel weiter führt. Habt ihr diese Missionen abgeschlossen, sprecht ihr mit Vetra in der Waffenkammer und nehmt in dem Gespräch die Herz-Option: "Ich bin hier für euch beide."

Sofern ihr es noch nicht getan habt, beendet ihr die Mission "Die Jagd auf den Archon" und sprecht dann wieder auf der Tempest mit Vetra. Wieder gibt es eine Herz-Option: "Ich träume von jemandem." Auf Kadara nehmt ihr Vetra mit in die Gruppe, zuvor lest ihr aber noch die E-Mail, die ihr von ihr bekommen habt. Auf Kadara sprecht ihr mit Vetra. Hier könnt ihr jetzt eine feste Beziehung eingehen - und sie küssen.

Ist das passiert, spielt ihr weiter, bis ihr die Mission "Die Reise nach Meridian" beendet habt und dann sucht ihr Vetra auf der Tempest auf und sprecht mit ihr. Im Gespräch achtet ihr auf den Aktions-Trigger, den ihr nicht verpassen solltet, danach geht ihr Vetra in der Waffenkammer besuchen. Was für ein romantischer Ort...


Liam

Liam ist sexuell festgelegt und für eine Beziehung mit einem männlichen Ryder nicht zu haben. Ihr müsst also eine weibliche Ryder spielen. Dafür könnt ihr mit ihm entweder ganz besondere Freunde sein oder eine feste Beziehung eingehen.

Wenn ihr euch auf der Tempest eingerichtet habt, besucht ihr Liam im Frachtraum der Tempest und wählt die erste Flirt-Option mit dem Herz: "Gesellschaft wie diese." Sprecht direkt danach noch einmal mit ihm, diesmal gibt es keine Flirt-Option.

Nachdem ihr Aya besucht habt und Liams Forschungsprojekt als abgeschlossen markiert ist, besucht ihr ihn 3weider im Lagerraum der Tempest und sprecht mit ihm. Wählt wieder die Flirt-Optionen mit dem Herz: "Sie sollten Tickets verkaufen." und "Erklären Sie es und machen Sie reinen Tisch." Dann spielt ihr weiter und beendet die Mission "eine hoffnungsvolle Spur". Nach dieser geht es wieder nach hinten in den Lagerraum und im Gespräch gibt es den ersten Kuss.

Mit Liam trefft ihr euch zu einem Ausflug auf Aya und schlendert ein wenig über den Markt, kehrt dann zu Liam an der Bar zurück und sprecht mit ihm. Nutzt die Herz-Option: "Ich habe die Zeit mit Dir auch genossen." Jetzt macht weiter und fangt an Planeten-Missionen zu erledigen, denn für den nächsten Schritt müsst ihr drei Außenposten gegründet haben. Ist das vollbracht, geht ihr zu Liam in den Lagerraum und sprecht mit ihm (diesmal ohne zu flirten).

Jetzt ist es Zeit, sich um weitere Bedürfnisse Liams zu kümmern, sprich ihr bekommt von ihm eine Mail, mit der seine spezifische Beziehungsmission anfängt. Habt ihr diese Reihe beendet und der Angriff des angarischen Widerstands auf Eos fand statt, sprecht ihr erneut bei nächstbester Gelegenheit mit Liam und könnt eine weitere Flirt-Option nutzen: "Ich bin an Dir interessiert." Trefft euch dann mit Liam auf Eos in Prodromos, nachdem ihr seine Mail bekommen habt und in dem Gespräch könnt ich euch für eine feste Beziehung entscheiden.

Der Abschluss ist ein weiteres Treffen auf Eos, wenn ihr den Jetpack gebaut hat (für seine Erforschung braucht ihr Aluminium und Iridium, das ihr zum Beispiel auf Voeld findet). Im Gespräch solltet ihr dann den Action-Trigger nicht verpassen.


Mass Effect: Andromeda - Beziehungen: Jaal und Gil Brodie

Jaal

Jaal hat nichts gegen den männlichen Ryder, aber weitergehende persönliches Interesse hat er nur an der weiblichen Seite der Ryder-Familie. Dann aber könnt ihr ihn als Freund mit besonderen Vorzügen gewinnen oder euch auch für eine feste Beziehung entscheiden.

Nachdem es sich Jaal nach eurem ersten Besuch auf Aya im Tech-Labor der Tempest gemütlich gemacht hat, besucht ihr ihn dort und nutzt die Flirt-Option mit dem Herz: "Eine Sache noch." Sprecht direkt danach noch einmal mit ihm und wählt wieder die Herz-Option: "Interessiert?"

Spielt weiter und nachdem ihr das Gespräch mit Akksul auf dem Video-Konferenzer gehabt hattet, sprecht ihr erneut mit Jaal (diesmal ohne Flirt-Option). Dies ist dann auch der Anfang seiner Missionsreihe. Besucht Kadara im Verlauf des Spiels, dann geht in das Tech-Lab auf der Tempest und sprecht mit Jaal, wobei ihr natürlich die Flirt-Her-Option nutzt: "Ich denke die sind jemand Besonderes."

Jetzt beendet ihr die Jaal-Missionsreihe unter Verbündete und Beziehungen - natürlich mit Jaal in der Gruppe - und auch die Mission "Die Jagd auf den Archon". Ihr bekommt eine Mail von Jaal, dann sprecht ihr mit ihm auf Havarl in dem Haus. Hier könnt ihr euch für eine feste Beziehung entscheiden.

Spielt weiter, bis ihr die Mission "Die Reise nach Meridian" - aber noch nicht das ganze Spiel - beendet habt und sprecht mit Jaal im Tech-Labor, wobei ihr wieder flirtet: "I bewundre Dich." Anschließend könnt ihr ihn erneut im Tech-Lab besuchen. Wenn ihr eine feste Beziehung eingegangen seid, dann bekommt ihr auch noch die Nachricht, dass ihr Jaal auf Aya am Wasserfall treffe sollt, wo ihr im Gespräch besser nicht den Aktions-Trigger verpasst.


Gil Brodie

Gil ist nur am männlichen Ryder interessiert, wenn es um sehr persönliche Dinge geht, daher haben weibliche Ryder bei ihm keine Chance. Ihr könnt mit ihm relativ leicht eine feste Beziehung eingehen.

Sprecht, nachdem man euch die Tempest gab, mit Jill im Maschinendeck der Tempest hinten im Schiff. Im Gespräch nutzt ihr die Flirt-Option mit dem Herz: "Ich mach mehr als nur auftauchen." Nachdem ihr auf Aya wart und wieder zurück auf der Tempest seid, geht es wieder in den Maschinenraum. Sprecht mit Gil und nutzt die Flirt-Option: "Und was jetzt?".

Spielt weiter, bis ihr die Mission "Eine hoffnungsvolle Spur" hinter euch habt, sprecht mit Gil erneut im Maschinendeck. Wie immer nutzt ihr die Herz-Option: "Immer langsam, Großer." Dann wird euch Gil eine Mail schicken, in der er euch zu einem Poker-Spiel auf der Nexus einlädt. Macht das - für eine Beziehungs-Mission ist sie denkbar kurz.

Nachdem die Mission "Die Jagd auf den Archon beendet ist, wird wieder eine Mail von Gil kommen, diesmal möchte er euch auf Eos in dem Außenposten treffen. Sprecht mit Jill und ihm und hier könnt ihr euch für eine feste Beziehung entscheiden. Habt ihr diesen Punkt erreicht, spielt ihr weiter, bis die Mission "Die Reise nach Meridian" beendet ist, dann trefft ihr euch mit Gil erst im Maschinenraum und dann in der Kabine des Pathfinders.


Zurück zu Mass Effect: Andromeda - Komplettlösung, Tipps und Tricks

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare