Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Nostalgiealarm: Hier ist der erste Gameplay-Teaser zu Command & Conquer Remastered

Gebt es mir jetzt!

Das hier trifft voll in die Nostalgiekerbe. EA hat einen ersten Gameplay-Teaser zum Remaster von Command & Conquer veröffentlicht.

Das Video unten zeigt euch zuerst ein paar Ausschnitte aus der klassischen Version, bevor die überarbeitete Fassung zu sehen ist.

Die bleibt wiederum dem Stil des Echtzeitstrategieklassikers treu und sorgt für knackig scharfe Texturen.

Es sieht einfach toll aus.

Konkret bedeutet das: Die Assets des Remasters liegen in einer Auflösung von 3840x2160 vor. Auf Knopfdruck könnt ihr zudem jederzeit zwischen den ursprünglichen Assets - übrigens in 320x200 - und dem modernisierten Look wechseln, wie ihr es aus einigen anderen Neuauflagen kennt.

Das Studio Lemon Sky, das mit Petroglyph an dem Projekt arbeitet, hat nach Angaben von Produzent Jim Vessella jedes Gameplay-Asset von Grund auf neu konzeptioniert, modelliert und animiert. Ebenso ist es möglich, rein- und rauszuzoomen.

Aber genug geredet, schaut euch einfach den Trailer an und ergötzt euch an den nostalgischen Gefühlen.

Zuletzt wurde bekannt gegeben, dass Command & Conquer Remastered einen Musik-Player mit 175 Tracks enthält, ebenso mit dabei sind die Dino-Missionen aus der damaligen Erweiterung.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare