Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Pokémon Legenden Arceus: Icognito Fundorte - Hier findet ihr alle Formen!

Ihr bekommt Hinweise auf Icognito in Pokémon Legenden Arceus, ihr müsst sie nur finden.

Ab einem bestimmten Punkt in der Story von Pokémon Legenden Arceus wird die Forschung rund um Icognito für euch freigeschaltet. Ihr habt dann die Möglichkeit, alle Icognito-Formen in der Hisui-Region zu finden und zu fangen.

Wenn ihr den Pokédex aufruft und Y drückt, wird der spezielle Icognito-Forschungsbildschirm aufgerufen. Dort seht ihr für jedes einzelne Icognito einen Hinweis, den ihr zuerst einmal übersetzen müsst. Ist euch zu langwierig oder ihr wisst nicht, wo ihr suchen sollt? Wir helfen euch weiter!

Alles über Icognito in Pokémon Legenden Arceus:


Wo finde ich alle Icognito in Jubeldorf in Pokémon Legenden Arceus?

In Jubeldorf verbergen sich gleich mehrere Icognito und wer nicht genau hinschaut, kann diese ganz leicht übersehen. Hier ist unsere Karte:

Icognito-Fundorte in Jubeldorf.

1. Icognito Fragezeichen

Hinweis: Quartiere
Eine Waeschestange

Wenn man es erst einmal entdeckt, ist das Icognito Fragezeichen gar nicht mal so sehr versteckt. Ihr müsst euch einfach hinter eure Unterkunft begeben, dort hängt es vor einem Fenster neben zwei Handtüchern an einer Wäscheleine.

Icognito Fragezeichen in Jubeldorf.

2. Icognito W

Hinweis: Ein Dorf
Die hoechste Stelle
Ein linkes Auge

Wenn ihr vor dem Hauptquartier der Galaktik-Expedition steht, seht ihr links und rechts oben jeweils eine Figur auf dem Dach. Begebt euch nun auf die linke Seite des Hauptquartiers (das in Richtung Übungsplatz) und schaut von der Seite aus nach oben zu besagter Figur. Dort hängt Icognito W am Auge der Figur herum. Nutzt am besten einen Federball, da dieser in einer geraden Linie fliegt.

Icognito W in Jubeldorf.

3. Icognito H

Hinweis: Ein Dorfeingang

Icognito H befindet sich beim Tor, das euch in Richtung Strand führt. Passiert das Tor und dreht euch anschließend in Richtung Jubeldorf um. Das Pokémon seht ihr nun oberhalb des Tors auf dem Schriftzug, der zwischen zwei Lampen hängt.

Icognito H in Jubeldorf.

Wo finde ich alle Icognito im Obsidian-Grasland in Pokémon Legenden Arceus?

1. Icognito E

Hinweis: Ein Hain
Ein Teich
Ein einsamer Baum

Dieser Hinweis führt euch zum Strapazenhain. In der äußeren nordöstlichen Ecke befindet sich besagter Teich mit einem einsamen Baum auf einer kleinen Insel. An diesem Baum hängt wiederum Icognito E.

Icognito E im Obsidian-Grasland.

2. Icognito G

Hinweis: Obdisian
Ein Wasserfall
Die Spitze

Ein recht eindeutiger Hinweis, der euch natürlich an die Spitze des Obsidian-Wasserfalls führt. Geht hier auf die nördliche Seite des Wasserfalls und dort solltet ihr Icognito G an der Felswand hängen sehen.

Icognito G im Obsidian-Grasland.

3. Icognito I

Hinweis: Ein See der Gefuehle
Eine Insel

Icognito I verbirgt sich auf der Insel, die inmitten des Sees der Wahrheit liegt. Schaut dort einfach auf der Rückseite und ihr findet es im Gras direkt vor euch stehend.

Icognito I im Obsidian-Grasland.

4. Icognito S

Hinweis: Ein Fluss
Ein Damm
Ein Zweig

Dieser Hinweis führt euch direkt zum Mündungsdamm im Obsidian-Grasland. An der Seite der dort herumliegenden Holzstöcke solltet ihr Icognito S bei näherer Betrachtung nicht übersehen können.

Icognito S im Obsidian-Grasland.

5. Icognito X

Hinweis: Ein Baumriese
Klettere hinauf

Begebt euch für Icognito X zum Baumriesenkampffeld. Nähert euch dem riesigen Baum und klettert nach oben, wofür ihr Snieboss benötigt. An der Spitze eines oben befindlichen Astes findet ihr Icognito X.

Icognito X im Obsidian-Grasland.

Wo finde ich alle Icognito im Roten Sumpfland in Pokémon Legenden Arceus?

Unsere Karte zeigt euch die Fundorte der Icognito im Roten Sumpfland:

Icognito-Fundorte im Roten Sumpfland.

1. Icognito A

Hinweis: Eine Siedlung der Zeit

Siedlung der Zeit? Puh, da muss man erst einmal ein wenig nachdenken. Fündig werdet ihr hier in der Diamant-Siedlung, an einem der Zelte (rechte Seite, wenn ihr Richtung Norden blickt) befindet sich oben auf der Außenseite des Icognito.

Icognito A im Roten Sumpfland.

2. Icognito D

Hinweis: Felder aus Gold
Eine Feuerstelle
Ein Baumstumpf

Die Felder aus Gold beziehen sich auf den Bereich Güldene Felder. Dort befindet sich eine Feuerstelle, wenn ihr vom Startpunkt aus am Fluss entlang nach Norden geht. Auf einem Baumstumpf neben dieser Feuerstelle wartet Icognito D auf euch.

Icognito D im Roten Sumpfland.

3. Icognito K

Hinweis: Nebel
Ruinen
Ein Steinstapel

Reist zum Bühnenkampffeld und von dort aus in östlicher Richtung, bis ihr zu den Nebelruinen kommt. Im südlichen Bereich der Ruinen seht ihr mehrere übereinander gestapelte Steine. An einem dieser Steinhaufen befindet sich Icognito K.

Icognito K im Roten Sumpfland.

4. Icognito M

Hinweis: Schlamm
Ein gefallener Baum

Mit dem Hinweis auf Schlamm ist definitiv das Schlammplateau gemeint. Hier gibt's eine Menge gefallener Bäume, den gesuchten findet ihr aber in südöstlicher Richtung in Flussnähe außerhalb der kleinen Teiche in diesem Bereich. Dort hängt Icognito M an einem Baumstamm.

Icognito M im Roten Sumpfland.

5. Icognito V

Hinweis: Ein weites rotes Meer
Ein toter Baum

Das purpurrote Moor ist euer Ziel für Icognito V. Auch hier gibt's auf den ersten Blick eine Menge toter Bäume. Das gesuchte Icognito befindet sich auf einem kleinen Baumstamm, der im östlichen Bereich des Moors aus einem der Teiche herausragt.

Icognito V im Roten Sumpfland.

Wo finde ich alle Icognito im Kobalt-Küstenland in Pokémon Legenden Arceus?

Nachfolgend seht ihr die Icognito-Fundorte im Kobalt-Küstenland auf der Karte:

Icognito-Fundorte im Kobalt-Küstenland.

1. Icognito B

Hinweis: Eine Insel
Ein Vulkan
Blicke hinauf

Der Hinweis ist recht eindeutig, wenn ihr in der Story bereits an diesem Punkt seid oder wart. Begebt euch zur Feuerspei-Insel und dort zum Vulkan. Ganz nach oben zum Vulkan klettern müsst ihr nicht (könnt ihr auch nicht), schaut vielmehr an der Seite des Vulkans, dort wo sich das Vulnona aufhält. Auch für dieses Icognito verwendet ihr am besten einen gerade fliegenden Federball.

Icognito B im Kobalt-Küstenland.

2. Icognito R

Hinweis: Ein Kap
Ein Grab

Reist zum Großfischfelsen und begebt euch ganz ans Ende. Dort seht ihr einen Felsen vor euch, der ein Grab repräsentiert. Hinter diesem Felsen, noch ein Stückchen weiter, findet ihr Icognito R versteckt an der Felswand.

Icognito R im Kobalt-Küstenland.

3. Icognito Z

Hinweis: Ein Strand
Ein Wrack

Im Schaurigen Welkwald findet ihr am Strand zwei Schiffswracks. Durch eines davon könnt ihr durchlaufen, schaut euch aber das andere an. An dessen Mast hängt Icognito Z, werft einfach einen Pokéball drauf.

Icognito Z im Kobalt-Küstenland.

4. Icognito N

Hinweis: Auf dem Meer
Zwei Hoerner

Zwei Hörner im Meer? Das ist relativ eindeutig, wenn ihr euch schon gut im Spiel umgeschaut habt. Reist zu den beiden "Hörnern" oberhalb des Sandfinger-Bereichs im Meer und am östlichen der beiden Hörner könnt ihr Icognito N finden. Ein Federball empfiehlt sich zum Fangen.

Icognito N im Kobalt-Küstenland.

5. Icognito Q

Hinweis: Ein Meer
Eine Quelle
Zwei Baeume

Mit dem Verweis auf die Quelle ist natürlich der Quellenpfad gemeint. Begebt euch dorthin und vor dem Eingang am Teich seht ihr links und rechts einen Baum. Auf dem linken davon (wenn ihr Richtung Eingang blickt) sitzt Icognito Q.

Icognito Q im Kobalt-Küstenland.

Wo finde ich alle Icognito im Kraterberg-Hochland in Pokémon Legenden Arceus?

Nachfolgend haben wir eine Karte mit allen Icognito-Fundorten im Kraterberg-Hochland für euch:

Icognito-Fundorte im Kraterberg-Hochland.

1. Icognito P

Hinweis: Ein Teich der Feen
Eine Blumenwiese

Mit dem Teich der Feen ist der Feenweiher gemeint, den ihr im Südosten der Region findet. Auf der östlichen Seite des dortigen Fluss befindet sich eine Blumenwiese. Zwischen diesen Blumen ist Icognito P versteckt.

Icognito P im Kobalt-Küstenland.

2. Icognito C

Hinweis: Tempelruinen
Eine Saeule

Icognito C verbirgt sich in den Elysien-Tempelruinen im Nordosten. Dort müsst ihr wiederum im westlichen Bereich schauen, auf dem Weg Richtung Mondgrußkampffeld. Auf einer Säule steht das Pokémon und wartet nur darauf, von euch gefangen zu werden.

Icognito C im Kobalt-Küstenland.

3. Icognito F

Hinweis: Ein hoher Berg
Schlamm
Ein emporragender Fels

Ein hoher Berg ist natürlich der Kraterberg, Schlamm findet ihr wiederum im uralten Steinbruch. Auf einer kleinen Anhöhe ist dort ein emporragender Fels zu erkennen, an dessen Seite Icognito F hängt.

Icognito F im Kobalt-Küstenland.

4. Icognito J

Hinweis: Ein Steinbruch
Eine Lücke

Ebenfalls im Bereich des uralten Steinbruchs, aber hier müsst ihr in den kleinen Korridor unter der Erde mit den Felsblöcken. Dort warten Bronzel auf euch, also kümmert euch besser erst einmal um sie. Auf einer Seite in diesem Korridor seht ihr Icognito J in einer Lücke. Ein Federball empfiehlt sich zum Fangen.

Icognito J im Kobalt-Küstenland.

5. Icognito L

Hinweis: Eine Insel
Ein Vulkan
Blicke hinauf

Um das letzte Icognito in dieser Region zu finden, müsst ihr in die Höhle gehen, die sich westlich des Sakralplateaus zwischen zwei Wasserfällen befindet. Auf dem Weg zu dem Bereich, in dem sich der Ausgang befindet, solltet ihr einen Korridor finden, der von einem Felsen versperrt ist. Mithilfe von Snieboss könnt ihr etwa über diesen Klettern. Im nachfolgenden Korridor findet ihr Icognito L.

Icognito L im Kobalt-Küstenland.

Wo finde ich alle Icognito im Weißen Frostland in Pokémon Legenden Arceus?

Hier ist unsere Karte mit allen Icognito-Fundorten im Weißen Frostland:

Icognito-Fundorte im Kraterberg-Hochland.

1. Icognito U

Hinweis: Ein Blick aufs Schneefeld
Ein raetselhafter Felsen

Einen guten Blick aufs Schneefeld habt ihr von oberhalb des Wasserfalls im Bereich des Geistesfelsen. Dort findet sich auch besagter Felsen, an dem Icognito U auf euch wartet..

Icognito U im Weißen Frostland.

2. Icognito T

Hinweis: Der groesste Eisblock
Blicke hinab

Der größte Eisblock ist hier leicht zu finden, es ist der große Eisblock im Bereich Arktilas-Eisblock. Begebt euch dorthin, auf einem der kleineren, daneben befindlichen Eisblöcke findet ihr auch schon Icognito T.

Icognito T im Weißen Frostland.

3. Icognito Ausrufezeichen

Hinweis: Eine Therme
Ein toter Baum

Zur Therme gelangt ihr im Bereich der Schneeblicktherme. Das Icognito Ausrufezeichen befindet sich auf einem der Bäume auf der kleinen Anhöhe direkt daneben (neben einem Baum mit Früchten).

Icognito Ausrufezeichen im Weißen Frostland.

4. Icognito O

Hinweis: Eine Welt aus Eis
Drei Säulen

Mit der Welt aus Eis ist einer der Untergrundbereiche gemeint, über die ihr mittels der großen Löcher in der Region Zugang erlangt. Icognito O findet ihr über das Loch im Boden, das sich im Bereich des Lawinenhügels befindet. Springt nach unten, folgt dem Weg und an einer der Eissäulen hängt das Pokémon.

Icognito O im Weißen Frostland.

5. Icognito Y

Hinweis: Ein gefrorener Wasserfall
Klettere hinaus

Im Bereich Firnfälle stoßt ihr am Wegesrand auf einen gefrorenen Wasserfall. Klettert nach oben und ihr findet dort Icognito Y.

Icognito Y im Weißen Frostland.

Weitere hilfreiche Inhalte zu Pokémon Legenden Arceus:

Pokemon Legenden Arceus: Tipps und Tricks

Pokémon Legenden Arceus: Geisterlichter Fundorte

Pokémon Legenden Arceus: Geheimgeschenk-Codes und Verteilaktionen

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare