Skip to main content
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

The Pokémon Company bestätigt, dass Pokémon Legenden: Arceus wie Monster Hunter aufgebaut ist

Pokémon Legenden: Arceus setzt auf eine Monster-Hunter-ähnliche Struktur, wie nun offiziell bestätigt wurde.

The Pokémon Company hat bestätigt, dass das kommende Pokémon Legenden: Arceus auf eine Monster-Hunter-ähnliche Struktur setzt.

Damit reagiert das Unternehmen auf jüngste Diskussionen rund um die Größe der Spielwelt und den Aufbau des Spiels.

Das sagt The Pokémon Company

"In Pokémon Legenden: Arceus dient Jubeldorf als Basis für Erkundungsmissionen", teilte das Unternehmen in einem Statement gegenüber Kotaku mit. "Nachdem sie einen Auftrag oder eine Anfrage erhalten und sich auf ihre nächste Exkursion vorbereitet haben, brechen die Spieler vom Dorf aus auf, um eines der verschiedenen offenen Gebiete der Hisui-Region zu untersuchen."

"Nach Abschluss der Erkundungsarbeiten müssen die Spieler noch einmal zurückkehren, um sich auf ihre nächste Aufgabe vorzubereiten. Wir freuen uns darauf, bald weitere Informationen über die Erkundung der Hisui-Region mitzuteilen."

Was definitiv sehr nach der Gameplay-Struktur eines Monster Hunter klingt und weniger nach einer zusammenhängenden, offenen Welt à la The Legend of Zelda: Breath of the Wild, die sich manche Fans gewünscht hatten.

Es spielt sich wohl ähnlich wie Monster Hunter.

Keine riesige, große Welt

Ausgelöst wurden die Diskussionen durch neue Screenshots, die andeuteten, dass die Welt von Pokémon Legenden: Arceus in mehrere unterschiedliche Regionen aufgeteilt ist.

Mit dem neuen Statement dürfte The Pokémon Company diese Diskussionen nun beendet haben. Ob alle Fans damit glücklich sind, ist eine andere Frage.

Wie seht ihr das? Glaubt ihr, ein Pokémon-Spiel nach Vorbild von Monster Hunter könnte gut funktionieren?

In diesem artikel

Pokémon Legends: Arceus

Video Game

Verwandte Themen
Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.
Kommentare