Skip to main content
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Avatar Frontiers of Pandora: Feldlabore des Widerstands aktivieren

Wie man die Labore findet, die Energie wiederherstellt und was man dort alles finden kann.

Die Nebenquest "Feldlabore des Widerstands" in Avatar: Frontiers of Pandora startet, nachdem ihr das erste Feldlabor in der Spielwelt entdeckt habt.

Das kann so gut wie überall sein, Hauptsache, ihr findet eines der stillgelegten Labore. Folgt dem anschließenden Dialog, in dem ihr erfahrt, was es mit diesen Orten auf sich hat. Anschließend sollte die Quest ins Tagebuch wandern. Bei mir war es die Flussdeltastation im äußersten Südosten der Spielwelt (Biom: Kinglor-Wald, Gebiet: Wasserlauftal).

Aktiviere das Feldlabor des Widerstands

Das Ziel bezieht sich auf irgendeines der Labore, je nachdem, welches ihr gerade entdeckt habt. Das Prinzip ist immer gleich: Wir müssen dafür sorgen, dass die Stromversorgung wieder funktioniert.

Erst nach dem Aktivieren der Energie kann das Feldlabor fortan zur Schnellreise genutzt werden, nicht davor. Bei manchen Laboren kann es erforderlich sein, im Vorfeld die RDA-Anlagen (und ihre Verschmutzung) in der Nähe zu beseitigen. Machen wir uns ans Werk.


Lest hier die Übersicht mit allen Standorten und Karten: Alle Feldlabore mit Fundorten


Im Fall der Flussdeltastation haben wir es recht einfach. Rüstet einfach das SID aus und schaut, wo das Gerät eine elektrische Quelle ortet. So gelangt ihr zu diesem gelben Generator an der Südseite des Labors:

Hackt ihn und anschließend einen anderen, identisch aussehenden Generator an der Ostseite des Labors. Danach geht ihr in den Innenbereich und hackt die verbliebenen Knotenpunkte auf dem Boden.

Sind alle Punkte aktiviert, kann der Strom wieder fließen, das Labor ist wieder am Netz und es werden die üblichen Stationen freigeschaltet (etwa Handwerkstisch).

Benutze das Funkterminal im Feldlabor

Geht dann zu diesem Funkterminal im Labor, das einen Anruf empfängt, und beantwortet ihn per Knopfdruck:

Ein solches Terminal gibt es in jedem Feldlabor. Es dient als Kommunikationskanal zum Hauptquartier des Widerstands. Nach dem kurzen Dialog mit Alex ist die Quest abgeschlossen. Plündert die Kiste mit den Ersatzteilen und klickt noch einmal auf das Terminal.

Wir empfangen eine Übertragung von Priya und erhalten direkt im Anschluss die neue Quest: "Blitze in der Hand".


In diesem artikel

Avatar: Frontiers of Pandora

PS5, Xbox Series X/S, PC

Verwandte Themen
Über den Autor
Sebastian Thor Avatar

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.
Kommentare