Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Company of Heroes 3: Multiplayer-Technik-Test lässt es euch noch einmal vor Release spielen

Auf ins Gefecht.

Ab sofort habt ihr die Chance, Company of Heroes 3 vor dem Release noch einmal anzuspielen.

Auf Steam hat ein Multiplayer-Technik-Test begonnen, mit dem Entwickler Relic die Server und die Infrastruktur auf die Probe stellen möchte.

Mehrere Tage lang testen

Verfügbar ist der Multiplayer-Technik-Test bis Montag, den 16. Januar 2023, um 19 Uhr deutscher Zeit.

Acht unterschiedliche Multiplayer-Karten sind verfügbar, sie führen euch nach Nordafrika und Italien. Spielen könnt ihr wiederum im 1vs1, 2vs2, 3vs3, 4vs4, gegen die KI, im Annihilation-Modus und in eigenen Spielen.

Weitere Meldungen zu Company of Heroes 3:

Ihr könnt alle vier Fraktionen und zwölf Kampfgruppen ausprobieren, die das Spiel zu bieten hat.

"Dieser Multiplayer-Test richtet sich an RTS- und Strategie-Fans, aber Relic hat auch die 'Mission Zero' integriert, eine (überspringbare) Tutorial-Mission für diejenigen, die ihr RTS-Muskelgedächtnis etwas aufwärmen wollen oder müssen", heißt es. "Darüber hinaus sind alle spielbaren Multiplayer-Karten auch für Schlachten gegen KI-Gegner verfügbar."

Für PC erscheint Company of Heroes am 23. Februar 2023. Portierungen für Xbox Series X/S und PlayStation 5 folgen später in diesem Jahr.

In diesem artikel
Verwandte Themen
Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare