Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Das Ende von Marvel's Avengers wurde beschlossen - Letztes Update kommt Ende März

Crystal Deadline.

Crystal Dynamics hat das Ende von Marvel's Avengers beschlossen. Noch in diesem Jahr legt sich das Superhelden-Abenteuer zu Ruhe. Wann genau steht ebenfalls bereits fest.

Superhelden gehen in den Ruhestand

Am Freitag veröffentlichte der Entwickler einen Blogbeitrag. In diesem erklärte das Studio, dass sie am 31. März ein letztes Update für den Titel herausbringen werden. Zum 30. September 2023 wird der Support dann endgültig eingestellt.

Doch, so Crystal Dynamics, werden Spieler auch über dieses Datum hinaus noch die Einzel- und Mehrspieler-Modi spielen können.

"An unsere großartige Community: Nach zweieinhalb Jahren und der Einführung von zwölf der mächtigsten Helden der Erde werden wir nach dem Update 2.8 am 31. März 2023 keine neuen Inhalte oder Features mehr zu Marvel's Avengers hinzufügen", schreibt das Studio.


Mehr zu Marvel's Avengers:

Marvel's Avengers: Gratis-Outfits bei Prime Gaming - Alle Geschenke im Überblick

Marvel's Avengers: Wie geht es mit dem Spiel weiter? Embracer äußert sich

Marvel's Avengers bietet derzeit nicht "das bestmögliche Superhelden-Teamerlebnis"


"Update 2.7, mit dem Winter Soldier und der Cloning-Lab-Omega-Level-Bedrohung hinzugefügt wurden, ist der letzte neue Inhalt, der dem Spiel hinzugefügt wird. Es werden keine neuen Kosmetika auf den Marktplatz kommen, und alle endgültigen Balance-Aktualisierungen werden mit Update 2.8 im März erfolgen."

"Jegliche offizielle Unterstützung für das Spiel wird am 30. September 2023 enden. Auch nach dem Ende des offiziellen Supports am 30. September 2023 werden sowohl Einzel- als auch Mehrspielermodus weiterhin verfügbar sein", heißt es.

"Zusammen mit dem Ende der Entwicklung werden wir auch den Kosmetik-Marktplatz abschalten. Wenn Update 2.8 am 31. März 2023 erscheint, werden Credits nicht mehr käuflich zu erwerben sein und alle verbleibenden Credit-Guthaben werden in Ingame-Ressourcen umgewandelt, um laufende Abenteuer zu unterstützen."

Am 4. September 2020 erschien das Superhelden-Spiel für PC, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series.

In diesem artikel

Marvel's Avengers

PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, PC

Verwandte Themen
Über den Autor
Melanie Weißmann Avatar

Melanie Weißmann

Redakteurin

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Kommentare